Skip to content

This cache has been archived.

rittercello: Da ich nicht mehr in Kestenholz Arbeite, musste ich ihn weg nehmen
Gruss

More
<

Das Verlies / Kerker

A cache by rittercello Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/07/2018
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Text zum Öffnen gut Lesen

>> Was wirft man Dir vor, dass man Dich hier im Kerker gefangen hält? <<

>> Das hat man mir nicht gesagt. <<

>> Hat dich der Burgherr eingesperrt? <<

<< Nein, der war nicht da. Es war ein Mann der Kirche. Ein hoher Würdenträger. Aber ich kenne ihn nicht. << Wie Lange sitzt Du hier schon ein? <<

>> Schon 125 Wochen <<

>> Sag, bist du nicht in guter Hoffnung <<

>> Nein. Gott bewahre.  <<

 

Im Mittelalter besteht kein Unterschied zwischen den Begriffen Kerker und Gefängnis.

In der Regel in den Kellerräumen oder im untersten Teil einer Festung eines Turmes (Bergfrieds) Oft war es nur durch die Decke über eine einzige Öffnung, ein so genanntes Angstloch erreichbar.

Im Verlies wurden Menschen eingesperrt und gefoltert.  Die Menschen hatten ganz wenig Essen.

Additional Hints (Decrypt)

Grkg mhz Össara thg Yrfra Fpuba ??? Jbpura, Fpuyüffry zvg Zntarg Svfpura

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.