Skip to Content

This cache has been archived.

alex.of.austria: Zeit fürs Archiv, bevor der Sommer kommt und das Wasser wieder warm wird.

Vielen Dank noch einmal an die zahlreichen Teilnehmer und die vielen Schwimmer!
Ich freue mich auf die Neuauflage am nächsten Neujahrstag.

Thx alex.of.austria

More
<

Neujahrsschwimmen 2019

A cache by alex.of.anschwimmen Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Tuesday, January 1, 2019
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Fang das Jahr erfrischend an!
Neujahrsschwimmen 2019

 

Anschwimmen des Neuen Jahres in der Neuen Donau 
(siehe Headerkoordinaten)
am Dienstag, dem 01.01.2019, von 14:00 bis 15:00 Uhr.




Um eine liebgewonnene Tradition wiederzubeleben, soll es am Neujahrstag wieder ein Neujahrsschwimmen geben!

Entenmarsch 


Wie schon bei früheren Veranstaltungen dieser Art sind sowohl Schwimmer als auch Nicht- Schwimmer und natürlich auch alle Geocacher und Nicht-Geocacher herzlich willkommen! Neben der rein optionalen Möglichkeit, das Neue Jahr erfrischend zu beginnen, wird es ausgiebig Gelegenheit geben, über unser Hobby zu plaudern, neue Pläne fürs Neue Jahr zu schmieden, neue Cachergruppen zu bilden und neuen Mitspielern unser Hobby nahezubringen.

Der Event findet am Ufer der Neuen Donau, also an Land, statt und beginnt um 14:00.
Das offizielle Logbuch liegt dort mindestens von 14:00 bis 15:00 auf.
Jeder Teilnehmer des Events darf den Event online loggen. Die aktuellen Guidelines über das Loggen eines Events ohne Eintrag im Logbuch werden selbstverständlich berücksichtigt, das heißt, ein füsischer Eintrag im/am Logbuch ist nicht Voraussetzung für den Online-Logeintrag.

Der Zeitraum ist so gewählt, dass sowohl ein spätes Neujahrsfrühstück als auch ein frühes Mittagessen sowie Besuche bei Freunden und Verwandten am Abend möglich sind.

Tauchente 

Für die Schwimmer wird es eine kleine Belohnung zur Erinnerung an ihren Heldenmut geben.

Definition: Schwimmer ist, wer seinen Körper so weit ins Wasser bringt, dass er weder Kontakt zum Land noch zum Grund hat und auch nicht durch eine mechanische Vorrichtung über Wasser gehalten wird, die Kontakt zum Land oder Grund hat.
Es ist dabei unerheblich, ob der Körper so viel Auftrieb erzeugt, dass er zumindest teilweise über Wasser bleibt, und ob dieser Auftrieb nur durch den Körper selbst oder durch Schwimmhilfsmittel erzeugt wird. Eine am Körper angebrachte Rettungsleine ist explizit erlaubt, ebenso jede Art von wassertauglicher und wärmeisolierender Schutzbekleidung. Da der Event in der FKK-Zone stattfindet, ist die Verwendung von Badesachen optional.

 

Achtung: Jeder Teilnehmer ist für alle seine Aktivitäten ausschließlich selbst verantwortlich!

Haftungsausschluss: Die Teilnahme am Event ist freiwillig. Besonders das Schwimmen in der Neuen Donau birgt gewisse Risken in sich und erfolgt daher nach alleiniger Entscheidung durch den Schwimmer! Nur Teilnehmer, die sich absolut fit und gesund fühlen, dürfen schwimmen gehen.
Weder der Owner noch der Reviewer noch Groundspeak noch sonstige Personen tragen irgendeine Verantwortung oder Haftung für die Sicherheit und Gesundheit der Teilnehmer. Für die Sicherheit im Wasser werden wir Unterstützung haben, das ändert aber nichts an der persönlichen Verantwortung der Teilnehmer.
Durch die Teilnahme am Event erkennen die Teilnehmer diesen Haftungsauschluss unwiderrufbar an!

Verpflegung: Der Owner stellt keine Verpflegung am Ort des Events zur Verfügung. Die Teilnehmer werden aber ermutigt, Ess- und Trinkbares mitzubringen und mit den anderen Teilnehmern zu teilen. Besonders gut geeignet sind heiße, aber eher alkoholfreie Getränke, Kekse, Brote, Aufstriche und alles, was sonst noch vom Neujahrsfrühstück übrig geblieben ist.

Trackables: Falls ihr Trackables zum Event mitbringt, gebt sie bitte nur direkt von Hand zu Hand. Es wird kein Sammelkörbchen geben.

Anreise: Für die Anreise mit dem Cachemobil stehen um diese Jahreszeit ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Anreise mit Öffis am besten mit der U2 bis Donaustadtbrücke, von dort zu Fuß oder mit dem 92B bis Frachtenbahnhof Lobau Hafen. Laut wienerlinien.at verkehrt dieser Bus auch am Neujahrstag im 30-Minuten-Intervall. Günstigste Verbindung um 13:47 ab Donaustadtbrücke, 13:53 an Frachtenbahnhof Lobau Hafen.

Nurseente 


Ich freue mich auf einen erfrischenden und unterhaltsamen Jahresbeginn mit euch!

alex.of.anschwimmen

 

Bildquellen: Alle Bilder von pxhere.com, lizenziert unter Creative Commons Zero (CC0) license

Last but not least: Danke an Bigduschbaer für die Motivation, am 1. Jänner schwimmen zu gehen!

 

Additional Hints (Decrypt)

Wrqre Grvyaruzre vfg süe frvar Nxgvivgägra fbjvr frvar Fvpureurvg haq Trfhaqurvg fryofg irenagjbegyvpu. Xrvar Unsghat qrf Bjaref bqre naqrere Grvyaruzre!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

176 Logged Visits

Write note 5     Archive 1     Will Attend 60     Attended 106     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Announcement 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 53 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.