Skip to Content

<

Groundhog Day in Essen-Frohnhausen, 3rd Edition

A cache by theoigel + Bakugan55 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Saturday, February 2, 2019
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Und täglich grüßt das Murmeltier

 

Der 2. Februar wird in den christlichen Kirchen als "Lichtmess" gefeiert. Im sog. Neuheidentum wird dieser Tag als "Imbolg" bezeichnet und stellt einen der wichtigsten Feiertage eines Jahres dar. Als Ursprung beider Traditionen werden keltische Feiern zur Mitte zwischen Wintersonnenwende und Frühjahrstagundnachtgleiche angenommen.

Zahlreiche Bauernregeln in Deutschland beziehen sich auf das zu erwartende Wetter. So heißt es etwa in Sammlungen von Regeln zur Wettervorhersage vom Dachs oder auch Bären:

  • „Sonnt sich der Dachs in der Lichtmess-Woche, geht auf vier Wochen er wieder zu Loche“.
  • „Wenn um Lichtmeß der Dachs noch im Loche bleibt, kommt späterhin noch Kälte“.
  • „Wenn der Bär auf Lichtmess seinen Schatten sieht, kriecht er wieder auf vierzig Tage in die Höhle“.

Im Jahr 1859 wird für Westfalen erläutert:

  • „Wenn der Dachs zu Maria Lichtmeßen, mittags zwischen 11 und 12 Uhr seinen Schatten sieht, so muß er noch vier Wochen in seinem Baue bleiben."

Deutschsprachige Einwanderer in Pennsylvania, wo es keine Dachse gibt, suchten nach einem anderen Winterschläfer, das verbreitete, tagaktive und leicht zu beobachtende Waldmurmeltier (Groundhog).

Die längste Tradition in Pennsylvania hat der Ort Punxsutawney. Die dortige Lokalzeitung "Spirit" nannte den 2. Februar 1886 Groundhog Day, "obwohl das Biest bis zur Drucklegung dieser Ausgabe seinen Schatten noch nicht sah". Am 2. Februar 1887 wurde der Groundhog Day mit einem gemeinsamen Essen von Waldmurmeltieren begangen. Die weitere Ausgestaltung des Brauchs ist verknüpft mit dem Namen des langjährigen Redakteurs des Spirit Clymer H. Freas (1867–1942), der für die Kommunikation mit den Tieren die Geheimsprache Groundhogese erfand, Gobbler’s Knob als Ort der jährlichen Prognose auswählte und jährlich in der Lokalzeitung darüber berichtete. In seiner Todesanzeige im Spirit vom 22. Oktober 1942 wird er „Vater des Konzepts von Punxsutawney als Waldmurmeltier-Zentrum“ genannt. International bekannt geworden sind Punxsutawney und der Waldmurmeltiertag 1993 durch den Kinofilm "Und täglich grüßt das Murmeltier" (Originaltitel: Groundhog Day) mit Bill Murray und Andie MacDowell in den Hauptrollen. 

Quelle: Wikipedia

Aus diesem Grund wollen wir uns am


02. Februar 2019

von 17:30 bis 18:30

im J&H,

Lüneburger Str. 40, 45145 Essen


treffen und diesen Tag bei netten Gesprächen über unser Hobby beenden. Das Logbuch liegt in jedem Fall für die o.g. Dauer aus.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

7 Logged Visits

Will Attend 6     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.