Skip to Content

<

PSE - U

A cache by Mettentown Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/09/2019
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Das Jahr 2019 wurde von den Vereinten Nationen (UN) als das Internationale Jahr des Periodensystems der Elemente (PSE) ausgewählt. Denn vor 150 Jahren, 1869, wurden parallel die ersten beiden Versionen des PSE durch Dmitri Mendelejew sowie Lothar Meyer publiziert. Inzwischen sind 7 Perioden mit insgesamt 118 Elementen bekannt. Die meisten Elemente wurden in der Natur entdeckt, viele, vor allem die schwersten Elemente wurden jedoch künstlich hergestellt.

Für einige Elemente soll es nun auch ein paar Geocaches geben:
Bei diesem Cache geht es um das Element Uran, Ordnungszahl 92, 7. Periode, Gruppe der Actinoide (f-Block). Uran ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Element. Dass es trotz des natürlichen radioaktiven Zerfalls auf der gut 4 Milliarden Jahre alten Erde überhaupt vorkommt, hängt mit der Stabilität der beiden natürlich vorkommenden Isotope 235-U und 238-U zusammen. 238-U ist das deutlich häufigere Isotop (99 %). Es ist zwar ein radioaktives Isotop, aber der Zerfall ist ein sehr langsamer. Die Halbwertszeit von 238-U beträgt gut 4 Milliarden Jahre, so dass seit Bildung der Erde erst die Hälfte des Urans zerfallen ist.

1938 entdeckten Lise Meitner und Otto Hahn die Spaltbarkeit von Uran, Grundlage der Kernenergie und der Kernwaffen. Durch Reaktion mit Neutronen, die beispielsweise beim radioaktiven Zerfall freigesetzt werden, lässt sich aber nur das Isotop 235-U spalten, das zu 0.7 % im natürlichen Uran vorhanden ist. Zur Nutzung in Kernkraftwerken wird es daher auf einige Prozent angereichert.

In Kernreaktor findet dann die kontrollierte Kernspaltung zur Stromerzeugung statt. Dabei wandelt sich das Uran in eine Reihe anderer Elemente um. Einige von ihnen sind kurzlebig und zerfallen rasch, andere werden ebenfalls gespalten oder umgewandelt (Transmutation). Sind die Kernbrennstäbe "ausgebrannt", das heißt, ist die 235-U-Konzentration zu niedrig geworden, enthalten die Stäbe so entstandene neue, oft radioaktive Elemente. Die Endlagerung der Spaltprodukte ist Gegenstand kontroverser Diskussionen, wobei man zwischen hoch-, mittel- und schwachradioaktiven sowie sogenannten freigegebenen Abfällen unterscheiden muss.

Dieser Cache liegt nahe an einer Deponie, die als Lagerstätte für freigegebenen Abfall diskutiert wird.

 

Additional Hints (Decrypt)

Wr anpu Pnpureteößr: xavrubpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

38 Logged Visits

Found it 35     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.