Skip to content

<

BERLINER SPIONAGENETZWERK - Kaulsdorfer Straße

A cache by gc-spy.de & BASSTHERAPEUT Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/30/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Wieder ertappt!

In Berlin gibt es ein geheimes Spionagenetzwerk. Es breitet sich immer mehr aus - über Berlin hinaus.

Finde das geheime Kommunikationsmittel und prüfe dessen Inhalt. Es soll sich angeblich um eine magnetische Filmdose handeln, die versteckt wurde. Mit ihm wurden geheime Nachrichten und Anwesenheitslisten geführt. Trage Dich in diese Anwesenheitsliste ein und dokumentiere Deinen Erfolg auf geocaching.com.

Schlüpfe also in die Rolle eines Agenten und verhalte Dich entsprechend professionell und unauffällig.


Achtung:
Der Cache befindet in einem Wohngebiet. Das Betreten von Privatgelände ist nicht nötig um an den Cache zu gelangen.
Es können viele feindliche Agenten (Muggel) vor Ort sein! Bitte verstecke den Cache wieder so, dass er für diese feindlichen Agenten (Muggel) nicht ersichtlich ist.


Um den Behälter ohne Probleme bergen und das Logbuch signieren zu können gibt's folgende Infos:

Benötigte Ausrüstung:
funktionierender Kugelschreiber

Erforderliche ECA:
-
Empfohlene ECA:
-


Für alle Pragmatiker: Dieser Tradi ist für Eure Statistik und dient als Tagescache.


Dieses Listing ist ein Trackable und trackbar unter: F66N6K


Kaulsdorf ist seit 2001 Ortsteil des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf.

Kaulsdorf, Ortsteil des Berliner Bezirks Marzahn-Hellersdorf. Ein "Nicolao de Caulestorp" wird bereits 1285 genannt, als Dorf erscheint der Ort aber erst 1347 und umfaßte eine Feldmark von 40 Hufen. Zum Teil gehörte Kaulsdorf Berliner Patriziern, zum Teil der Cöllner Petrikirche bzw. dem Cöllner Domstift (nach der Reformation). Seit 1624 entwickelten sich Handwerksbetriebe. Ende des 18. Jahrhunderts stellte der Chemiker Franz Carl Achard auf dem ihm gehörenden Freigut Versuche zur Zuckergewinnung aus Rüben an und errichtete 1799 seine erste Zuckerfabrik in Kunern (Schlesien). Mit der Herausbildung des industriellen Ballungszentrums Berlin nahm die Besiedlung und Bebauung der Vororte Berlins mit Landhauskolonien stark zu. Kaulsdorf gehörte, wie auch seine Nachbarorte Mahlsdorf und Biesdorf, mit denen es bald zusammenwuchs, ebenfalls dazu. Befördert wurde diese Entwicklung durch die Einrichtung einer Kaulsdorfer Haltestelle der Ostbahn von Berlin nach Küstrin. 1920 wurde Kaulsdorf in Groß-Berlin eingemeindet und kam zum Verwaltungsbezirk Lichtenberg. Bei der Bildung der neuen Stadtbezirke in Ost-Berlin kam Kaulsdorf 1979 zum Berliner Verwaltungsbezirk Marzahn und 1986 zum Verwaltungsbezirk Hellersdorf. Seit der Bezirksfusion 2001 gehört es als Ortsteil zum Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Die Benennung erfolgte als Richtungsstraße, die seit langem zwei ursprünglich von Berlin unabhängige Ortschaften verband und wie ihre nördliche Fortsetzung, die Köpenicker Straße, vor 1938 nur bis zur Gemarkungsgrenze reichte.



Den HTML-Banner kannst in auf Deiner Profilseite verwenden, wenn Du den Cache gefunden und online geloggt hast.





Hier ist der Code für deutsch:
<a title="Berliner Spionagenetzwerk" href="https://gc-spy.de" target="_blank" rel="noopener"><img src="https://wl6.de/gc/GC88KTJ-fund.jpg" alt width="480" height="200" border="0" /></a>

Your code for english:
<a title="Berliner Spionagenetzwerk" href="https://gc-spy.de" target="_blank" rel="noopener"><img src="https://wl6.de/gc/GC88KTJ-found.jpg" alt width="480" height="200" border="0" /></a>


Bei Fragen zu diesem Cache kannst Du einfach eine
persönliche Nachricht an BASSTHERAPEUT schreiben
oder alternativ stehen Dir folgende Kontaktoptionen zusätzlich zur Auswahl:
Telegram-Messenger*: @gc_spy oder @basstherapeut
WhatsApp-Messenger*: 0178-5770990
SMS: 0176-56887869 (Mobilfunk Deutschland, o2)
E-Mail: basstherapeut@gmail.com

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten findest Du auf unserer Webseite unter:
www.gc-spy.de

* (Messenger-)Anrufe sind über diese Rufnummer/n nicht möglich.

Additional Hints (Decrypt)

30re Mbar

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.