Skip to content

<

HONDA

A cache by Team N51E06 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/02/2019
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



HONDA

Das Unternehmen Honda (jap. 本田技研工業株式会社, Honda Giken Kōgyō Kabushiki-gaisha, dt. „Honda Forschung und Industrie“, engl. Honda Motor Co., Ltd.), gelistet im Nikkei 225, ist ein japanischer Konzern (u. a. Hamamatsu), der Automobile, Motorräder, Außenbordmotoren, Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen und Motorgeräte für den Weltmarkt entwickelt, fertigt und vermarktet. Die Tochterfirma Honda Aircraft Company baut außerdem auch ein Geschäftsreiseflugzeug.

Mit einer Jahresproduktion von 22 Millionen Motoren ist Honda der größte Motorenhersteller der Welt. In seinen Fertigungsstätten in 30 Ländern der Welt beschäftigt Honda rund 179.000 Mitarbeiter. Hauptsitz der Firma ist Tokio. Anfang 2014 waren in Deutschland 679.524 Honda-Krafträder zugelassen, was einem Anteil von 16,8 % entspricht.

Mit einem Umsatz von 138,6 Mrd. US-Dollar, bei einem Gewinn von 9,6 Mrd. USD, steht Honda laut den Forbes Global 2000 auf Platz 58 der weltgrößten Unternehmen (Stand: Jahr 2017). Honda kam Anfang 2018 auf eine Marktkapitalisierung von ca. 59 Mrd. USD.

Geschichte:
Honda wurde am 24. September 1948 gegründet und trägt den Namen des Gründers, Sōichirō Honda. Am Anfang der Firmengeschichte produzierte Honda Motoren zum Antrieb von Fahrrädern. Neben Toyota ist Honda einer der wenigen unabhängigen japanischen Automobil- und Motorradhersteller. Dies ist begründet in der Tatsache, dass das Unternehmen während der Restrukturierung des internationalen Auto- und Motorradmarktes erfolgreich war und es geschafft hat, nicht mit anderen Unternehmen fusionieren zu müssen oder durch Akquisitionen fremder Investoren seine Unabhängigkeit zu verlieren. Seit 1986 verwendet Honda für seine Luxusautomobile den Markennamen Acura. Diese werden nur in Nordamerika, China und Hongkong vertrieben.

Über Sōichirō Honda:
Honda interessierte sich schon früh für die Werkstatt seines Vaters, in der er Fahrräder reparierte. Ab 1923 arbeitete er in einer Werkstatt in Tokio als Lehrling. Bereits in dieser Zeit bewies er pfiffigen Erfindergeist. Nach dem Lehrabschluss eröffnete Honda eine eigene Autowerkstatt, das Geschäft lief gut. Honda reparierte nicht nur Autos, sondern stellte selbst Rennwagen her und beteiligte sich auch als Fahrer an den Wettbewerben. Nach einem Unglück mit schweren Verletzungen gab er allerdings den Rennsport auf. Honda widmete sich danach der Herstellung von Kolbenringen, die er in ganz Japan vertrieb.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde er vom japanischen Militär beauftragt, hölzerne Flugzeugpropeller herzustellen. Dabei erfand er zugleich eine spezielle Fertigungsmaschine für diesen Auftrag, die durch ihre Leistungsfähigkeit bestach. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete Honda 1946 das Unternehmen "Honda Technical Research Institute" als Grundlage des späteren Weltkonzerns Honda. Die Anfänge dazu lagen in einem kleinen Holzschuppen. Mit der Firmengründung reagierte Honda auf die wachsenden Bedürfnisse vieler Menschen nach Mobilität und Transport. Zunächst schraubte der Erfinder aus gebrauchten Motoren Motorräder zusammen. Die Idee wurde zum einschlagenden Erfolg und spornte Honda an, eigene Motorräder zu entwickeln. Und so begann stetig die Honda-Expansion unaufhaltsam bis zur heutigen Zeit.

Aufgaben zu diesem Mystery:

1.)
In welchem Jahr kaufte Honda sich zu wieviel % bei Toyota ein?
Addiert die % zum Jahrgang, streicht die vordere 1 und ihr habt die Lösung "A"

2.)
Zwei weitere Protagonisten waren ebenfalls bezeichnend für den Aufstieg Hondas. Der eine leitete den kaufmännischen Bereich und der andere konnte seine technischen Fähigkeiten in das Unternehmen einbringen.
Wir suchen die Summe der Buchstaben beider Vor- und Nachnamen aneinandergereiht und dann habt ihr die Lösung "B"

Die finale Dose findet ihr dann ausgehend von den gelisteten Koordinaten wie folgt:

N - A       E + B

Die Erlaubnis, an den finalen Koordinaten eine Dose zu platzieren, liegt vor. Alle Texte / Bilder und auch die Antworten zu den Aufgaben sind im Netz zu finden. Wir haben diese lediglich teilweise für dieses Listing angepasst.

Viel Erfolg bei dieser Aufgabe.
Team N51E06







Additional Hints (Decrypt)

[
Bergung der Dose ist im Checker-Spoilerbild beschrieben und muss beachtet werden, sonst ist sie schnell futsch!
]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.