Skip to content

This cache is temporarily unavailable.

werner1972: Ups, da ist wohl die Ankerkette gerissen. Im Moment nicht machbar. Danke für den Hinweis.

More
<

Anker Wirf Reloaded by Werner1972

A cache by werner1972 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/30/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Da ich den Cache am Tag der offenen Tür in Bogen machen wollte und festgestellt habe das er leider schon archiviert wurde habe ich eine neue Dose gelegt und den Cache von den Gnarfs nach Rücksprache mit ihnen wieder neu eingereicht. Da der Cache nach einem Tag schon wieder verschwunden war wurde er auf die andere Seiet verlegt. Kein Baum sondern ein Schild ab jetzt

 

„Anker – Wirf“

 

 

Dieser Cache ist dem in Bogen beheimateten Panzerpionierbataillon 4 gewidmet.

Es wurde am 1. April 1959 als Pionierbataillon 4 in München aufgestellt.

Am 25. März 1960 verlegte es von München in die Graf-Aswin-Kaserne nach Bogen.

Das Panzerpionierbataillon 4 gehört zu den vielseitigsten Verbänden der Bundeswehr und ist aufgrund Ausbildung, Gliederung und Ausstattung für alle denkbaren Einsatzszenarien ausgezeichnet geeignet.

Es verfügt über die unterschiedlichsten Maschinen und Geräte.
Als einziges Pionierbataillon der Bundeswehr ist es mit dem Brunnenbohrgerät zur Wassererschließung ausgestattet.
Es hat die Fähigkeit und die Ausstattung zum Überwinden von Sperren und Hindernissen sowie zur Räumung von Kampfmitteln und Minen.
Zum Offenhalten und Anlegen von Verbindungsstraßen und dem Einsatz im Feldlagerbau in allen Einsatzgebieten, sowie zu allgemeinen Bauaufgaben, verfügt das Panzerpionierbataillon 4 über eine Pioniermaschinenkompanie, die mit zahlreichen zivilen Baumaschinen ausgestattet ist.

Der Schlachtruf der Pioniere „Anker – wirf!“ symbolisiert einen der Kernaufträge der Pioniertruppe, nämlich den Bau und Einsatz von Schwimmbrückengerät. Beim Einsatz des Hohlplattenbrückengerätes befiehlt der eingeteilte Fährenführer auf Höhe einer festgelegten Ankerlinie „Anker – wirf!“, so dass die Fähre mit den angebauten Ankerwinden auf dem Wasser manövrierfähig ist.
 Der Leitspruch des Panzerpionierbataillons 4 lautet „Gemeinsam stark, tapfer voran!“

Quelle: Bundeswehr

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.