Skip to Content

<

Husaren-Sportpark Grimma

A cache by Valar.Morghulis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/24/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Einhundert Jahre lang gehörten die blauen Husaren zum Stadtbild von Grimma. Bis zum Bezug der ersten Kaserne lebten die Soldaten bei den Bürgern der Stadt. Die Unterkünfte für Ross und Reiter befanden sich meist auf den Hinterhöfen der Innenstadt. In den kleinsten Quartieren fanden zwei und in den größten bis zu 40 Husaren mit ihren Pferden Aufnahme. Diese Situation änderte sich mit dem Bau der Kasernen. 1893 wurde die erste Kaserne bezogen, 1903 und 1915 die nächsten. Wichtige Ereignisse des Husarenregiments wurden auch zu Festtagen für die ganze Stadt. Höhepunkt war die Parade, die jährlich zum Geburtstag des sächsischen Königs auf dem Marktplatz abgehalten wurde. Unmittelbar am Rathaus angebaut war die Husarenwache, wo stets vier Soldaten ihren Posten einnahmen. Mit der Stationierung des über 1000 Mann starken Regiments war für die Bürger der Stadt Grimma eine gute Auftragslage verbunden. Nicht nur die Gaststättenbesitzer und Tabakwarenhändler verzeichneten gute Umsätze, sondern auch die Schneider, Sattler, Schuster und Hufschmiede.
Mit dem Ende des 1. Weltkrieges endete auch die einhundertjährige Geschichte des Grimmaer Husarenregiments. Die rasante Entwicklung der Kriegstechnik hatte die Kavallerie als Waffengattung überflüssig gemacht.

(Quelle: www.museum-grimma.de)

Sportlich waren die Husaren natürlich auch, wie man auf dem folgenden Bild sieht:

Heutzutage stehen die Kasernen leer bzw. werden zu schicken Wohngebäuden umgebaut.

Sport wird auch wieder getrieben. Denn seit jüngster Zeit entsteht hier der "Husaren-Sportpark Grimma". Zukünftig wird der hiesige Fußballverein hier eine hübsche kleine Heimstätte mit 3 Plätzen nutzen können.

Den Name des Sportparkes konnten übrigens ganz demokratisch die Einwohner der Stadt Grimma mittels Online-Voting bestimmen.

37 Prozent und schlussendlich auch der Stadtrat sprachen sich dafür aus.

Weiterhin standen zur Auswahl

- Sportzentrum Grimma

- Husarenstadion

- Grimm-Arena

- Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion

Für alles fußballinteressierten Cacher gibt es nunmehr hier auch ein kleines Döslein quasi als Dive-In.

Bitte achtet beim Suchen auf die erhöhte Muggelgefahr. Nutze daher lieber das Wochenende oder den späten Nachmittag zur Suche. Die Dunkelheit empfehle ich nicht, da hier eine Sicherheitsfirma nach dem Rechten schaut.

Die Dose bitte nicht zu sehr tarnen, da sonst das Finden fast unmöglich ist. Versteckt sie also bitte fair.

Additional Hints (Decrypt)

Uvre znpufg qh qrvara Fpuancc qrf Gntrf zvg Oüpxjner.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

30 Logged Visits

Found it 29     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.