Skip to Content

This cache has been archived.

DAS-Gruppe: Gute Nacht, Freunde
Es wird Zeit für mich zu geh'n
Was ich noch zu sagen hätte
Dauert eine Zigarette
Und ein letztes Glas im Steh'n

Habt Dank für die Zeit, die ich mit euch verplaudert hab'
Und für Eure Geduld, wenn's mehr als eine Meinung gab
Dafür, dass ihr nie fragt, wann ich komm' oder geh'
Für die stets offene Tür, in der ich jetzt steh'

Ab ins Archiv. Danke an alle, die zum Gelingen dieses Events ihren Beitrag geleistet haben.

More
<

👫 Meet and Greet in St. Andreasberg 🌅

A cache by DAS-Gruppe Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Sunday, 27 October 2019
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

27 October 2019, 09:00 - 09:30

👫 Meet and Greet in St. Andreasberg 🌅

Die Bergstadt Sankt Andreasberg liegt am Rande des Nationalparks Harz und gehört seit 2011 zur Stadt Braunlage. Sankt Andreasberg wird eingerahmt von Harz-Gipfeln wie der Jordanshöhe (723m) und dem Galgenberg (594m) sowie dem Naturschutzgebiet Bergwiesen bei St. Andreasberg.

Nördlich von St. Andreasberg befindet sich auf der Jordanshöhe direkt an der Landstraße in Richtung Sonnenberg ein gesteinskundlicher Lehrpfad. Er wurde im Jahre 1994 vom St. Andreasberger Verein für Geschichte und Altertumskunde in Kooperation mit dem örtlichen Forstamt und der Bergstadt St. Andreasberg angelegt.
Im Vergleich zu den meist farbenfrohen und glitzernden Mineralien und den Erzstufen mit ihrem wertvollen Inhalt fristen die Gesteine des Harzes in der allgemeinen Wahrnehmung oft nur ein Schattendasein. Um auch dem Laien dieses zugegebenermaßen recht spezielle Themengebiet etwas näher zu bringen, wurden auf dem gesteinskundlichen Lehrpfad Jordanshöhe rund 40 unterschiedliche Gesteinproben aus den verschiedensten Harzgegenden platziert. Sie bilden einen Querschnitt aus den im Harz typischerweise vorkommenden Gesteinen. Die Ausstellungsobjekte verteilen sich auf einer Wegstrecke von lediglich ca. 100 Metern. Zu jedem Stein gibt es eine Beschreibung und die Angabe seines Fundortes.


Auf diesem Event können wir uns übers Geocaching unterhalten, Tipps und Tricks verraten und natürlich Trackables austauschen oder discovern.

Ich freue mich über Euer Kommen.


Das Logbuch liegt an den oben genannten Koordinaten in der Zeit von 09.00 bis mindestens 09.30 Uhr aus.


Für alle die möchten, hier noch ein Banner:


Und hier der dazu gehörige HTML-Code:
<a href="http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?wp=GC8E3QY"><img src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/a5c6381f-030a-49f4-8391-819d23374a6d.jpg" width="440" height="285" border="0" /></a><br />


Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.