Skip to Content

<

Städtlistäg

A cache by heitersberg Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/03/2019
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Soldatebrugg / Städtlistäg

Im Jahre 1993 wurde das Gemeindeschulhaus an der Bahnhofstrasse grundlegend umgebaut. Dies hatte zur Folge, dass die Schüler über längere Zeit im Schulhaus „Kleine Kreuzzelg“ unterrichtet wurden. Damit man den Schülern den gefährlichen Weg durch das Städtchen ersparen konnte, baute ihnen die Sappeur-Kompanie I/45, einen Holzsteg über die Reuss, die Soldatenbrücke.

Die Realisierung dieser Brücke erfolgte in enorm kurzer Zeit. Ende Mai 1993 nahm die Stadt Kontakt mit den Militärinstanzen auf. Schon Ende September lagen alle Bewilligungen vor. Am 12. Oktober begannen die Soldaten mit dem Bau des Holzstegs. Bereits am 22. Oktober konnte der neue Flussübergang eingeweiht werden. Man hoffte den Steg etwa drei Jahre lang benutzen zu können. Doch blieb dieser dann bis 1999, also volle sechs Jahre, stehen. In der Zwischenzeit hatte sich die Mellinger Bevölkerung derart an den praktischen und sicheren Reussübergang gewöhnt, dass ernsthaft ein Ersatz gesucht werden musste. Man fand ihn im Bau des „Städtlistegs“, der bereits am 5. Juni 1999 eingeweiht werden konnte. Die elegante Holzkonstruktion mit einer Gesamtlänge von 58 m ruht auf zwei schmalen Betonpfeilern.


Literatur:
Mellinger Städtlichronik 1993, 108-111.
Rainer Stöckli. Mellingen und seine Reussübergänge.
Reussbote 16.7.1999, 20.7.1999, 27.7.1999, 6.8.1999.
Mellinger Städtlichronik 1999, S. 17-24.

 

ACHTUNG:
Ab circa 300m3 gibt’s beim Loggen nasse Füsse, ab 450m3 würde ich die Finger vom Versteck lassen und ab 600m3 ist ein loggen eher nicht mehr möglich. Den aktuellen Reuss-Wasserstand der Messtelle Mellingen findet Ihr hier: https://www.hydrodaten.admin.ch/de/2018.html

HINWEIS:
An der Südseite des Städtlistägs auf der linken Reussseite findet ihr zwei Tafeln mit Hochwassermarkierungen. Zieht in Gedanken eine Linie und stellt Euch vor, wie hoch das Wasser an den angrenzenden Häusern stand.

Additional Hints (Decrypt)

Jnffrefgnaq ornpugra!uggcf://jjj.ulqebqngra.nqzva.pu/qr/2018.ugzyIBEFVPUG ZVG XVAQREA!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.