Skip to Content

<

Sakrale Kleindenkmäler - Mariandl

A cache by wiba16 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/16/2020
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Sakrale Kleindenkmäler - Mariandl

 

 

Hier zeig ich euch ein wahres Kleinod! Es stammt aus dem Jahr 1826, die Inschriften am Sockel sind in Latein verfasst. Auf der Vorderseite steht GRATIAM MARIAE PRO AUXILIO TEMPORE BELLIS - Um Marias Gnade für Hilfe in Kriegszeiten. Vorne unten am Granitsockel steht FAM. DEUSE. Auf der rechten Seite sowie auf der Rückseite sind Namen vermerkt und man erkennt rückseits unten die Jahreszahl: MDCCCXXVI - 1826. Auf der linken Seite findet man ebenso Namen. Auf manchen Karten wird dieser Ort nahe der Bezirksgrenze Waidhofen-Gmünd als 'Mariandl' bezeichnet, so findet man diese Riedbezeichung auch auf alten ÖK's und ebenso im NÖ-Atlas. 

Die Marienfigur ist auf einer Granitkugel am Steinsockel montiert. Seht sie euch an, sie ist wunderschön! Ich kannte diesen Ort nur als Name auf Karten, eben Mariandl. Erst vor ein paar Tagen kam ich hier zum ersten Mal vorbei. Ich war fasziniert und geblendet von der Schönheit dieses Denkmals, viel Zeit verbrachte ich hier, um diesen Ort auf mich wirken zu lassen! Ich ersuche euch, mit dem nötigen Respekt hier zu verweilen, bedenkt auch, dass Wald Privatbesitz ist!

Die Dose wird bei Schnee nicht zu finden sein, wartet daher bis sich die eventuell vorhandene weiße Pracht aufgelöst hat. Auch gibt es in diesem Forst ein nicht zu unterschätzendes Borkenkäferproblem, hier wird oft geschnitten und gefällt, entsprechend häufig befahren Traktoren und Holzerntemaschinen die Forststraßen. Vom Parkplatz führt eine Forststraße und die letzten Meter ein Steig zum Mariandl. Passt bitte unbedingt beim Überqueren der Bundesstraße auf, hier zischen die Fahrzeuge oft im Autobahntempo vorbei! Ach, auf Forststraßen haben Fahrräder auch nichts verloren, das sollte eh bekannt sein. Und statistisch gesehen, wird alle zwölf Tage zwischen Eisenreichs und Steinbruckhäuser ein Wildschwein überfahren, also obachtig sein.

 

Gutes Gelingen wünscht euch wiba16

 

 

Additional Hints (Decrypt)

uvagre Znevnaqy
oruvaq gur zbahzrag

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.