Skip to content

WbiiB #Remise ­čĹĘÔÇŹ­čîż ­čÜť Mystery Cache

This cache has been archived.

Team N51E06: Gesetzte Laufzeit beendet.

Team N51E06 ­čÉŞ

More
Hidden : 02/25/2020
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Info vorab f├╝r alle Ungeduldigen:
Hier kann eigentlich nur ein Zufallstreffer zum Ziel f├╝hren und daher ist es auch genau der richtige Zeitvertreib f├╝r die intelligenten Schw├Ąrmer.


WbiiB #Remise ­čĹĘÔÇŹ­čîż ­čÜť

Und weiter geht die Bocholter Bildersuche; ... nun zum Thema "Remise".

Die Remise ist ein Wirtschaftsgeb├Ąude mit Unterstand, das in der Regel an der r├╝ckw├Ąrtigen Grundst├╝cksgrenze f├╝r Fahrzeuge oder Ger├Ąte errichtet wurde. Das Wort kommt aus dem Franz├Âsischen und ist vom Verb remettre ÔÇÜwieder hinstellen, versorgenÔÇś abgeleitet. Die lateinische Wurzel ist das Verb remittere ÔÇÜzur├╝ckschicken, ablegenÔÇś. Die Bezeichnung Remise ist heute insbesondere in ├ľsterreich und der Schweiz im Sinn von Depot zu Wartungs- und Reparaturzwecken von Fahrzeugen, teilweise aber auch in Deutschland gebr├Ąuchlich. So wurden vielfach die Ausdr├╝cke Stra├čenbahnremisen oder auch Feuerwehrremisen f├╝r die Feuerwehrh├Ąuser verwendet. Umgangssprachlich hat sich das in vielen F├Ąllen bis heute erhalten.

Die Remisen als Depot kamen im 19. Jahrhundert als eigener Bautyp auf und wurden als einseitig zug├Ąngliches Wirtschaftsgeb├Ąude auf dem hinteren Teil gro├čer innerst├Ądtischer Mietshausgrundst├╝cke errichtet, um Pferde, Kutschen oder Lokomotiven und Wagen witterungsgesch├╝tzt abstellen zu k├Ânnen. Sie dienten dem Fuhrpark urspr├╝nglich als Unterstand. Mitunter befanden sich in den Remisengeb├Ąuden oder zugeh├Ârigen Anbauten auch Wohnungen f├╝r Personal wie Kutscher oder Stallburschen.
Nachzulesen unter Wikipedia.

Zu diesem Cache:
Wir haben da mal eine typische Remise gefunden und m├Âchten sie euch nicht vorenthalten. Wenn ihr die Remise des oberen Listingbildes gefunden habt, ist noch eine Aufgabe zu erledigen. Ihr m├╝sst f├╝r die Aufgabe nicht bis ganz an die Remise ran, denn es reicht aus, wenn ihr sie vom ├Âffentlichen Weg aus gesichtet und identifiziert habt habt. Die gesuchte Remise ist f├╝r uns lediglich eine virtuelle Position 01

Aufgabe:
Welche Hausnummer ist der Remise zuzuordnen?
Geht dazu den ├Âffentlichen Weg entlang bis zur H├Âhe der schwarzen Hausnummer auf wei├čem Grund. Das ist dann auch die virtuelle Position 02 f├╝r die nachfolgende Peilung. Ihr m├╝sst dazu nicht den privaten Bereich betreten. Notiert die Hausnummer, verdoppelt sie und ihr habt dann einen Peilwert X

Zum Finale dann wie folgt:

X+83 f├╝r m und X-84 f├╝r ┬░

Viel Erfolg bei der Suche und der Hint f├╝hrt euch zielsicher zur finalen Position der Dose. Wichtig dabei ist, dass die virtuellen Positionen beachtet und nicht verwechselt werden.
Team N51E06



Additional Hints (Decrypt)

[
Der B├╝rgermeister
]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)