Skip to content

<

SkulpTourA

A cache by Weaselchen82 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/29/2020
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Diese Multi-Cache besteht aus insgesamt 24 Stationen + Final. Aber nicht erschrecken. Hier muss nicht immer etwas gesucht werden. Die Koordinaten sind ungefähre Anhaltspunkte. Sollte aber aus der Route selbst klar sein. Man benötigt zu Fuß ca. 2,5 bis 3 Stunden für den gesamten Cache. Insgesamt ca. 4 km.

Bei dem Startpunkt kann man zu dem Rundweg einen Flyer zur Hand nehmen (Alternativ unten als Download) und die Stationen damit ablaufen. Die Route ist eine offizielle Natur- und Kulturroute der Gemeinde Legden. Bitte also dementsprechend verhalten. Es muss nichts abgeschraubt und auch nirgendwo hochgeklettert werden.

An 10 Stationen sind rote, runde Plättchen mit weißen Zahlen zu finden. Diese müsst ihr mit der passenden Stationsnummer notieren! Wer es sich einfach machen möchte... die Stationen, an denen ihr rote Zahlen finden könnt, sind im Hinweis vermerkt. Die Zahlen selbst natürlich nicht. Die Zahlen sind immer in der Nähe der Infotafeln angebracht und gut zu finden. Außer Station 15 (schaut im Hinweis, wenn ihr die Zahl nicht findet).

Das Final ist ebenfalls gut zu finden und innerhalb vom Dorfkern Asbeck.

Für das Final ergaben sich folgende Koordinaten:

ST = Station

N 52°     [Zahl ST23 -19] . [Zahl ST13][Zahl ST9]

E 7°        [Zahl ST19] . [Zahl ST5] + [Zahl ST1][Zahl ST15]

Format: N52° (X-19). XX X E7° X. (X+X) XX

Addiert alle roten Zahlen an den Stationen 3, 16 und 22 und addiert 5 dazu. Die Summe ist der Code für das Final.

Station 3 (dicke Linde) ist momentan beschädigt. Hier die Zahl 37 einsetzen.

Man muss sich wenig Sorgen um Muggel machen (außer vielleicht etwas beim Final). Nur die roten Zahlen müssen vielleicht etwas gesucht werden. Allerdings ist die Route ja zur genauen Betrachtung gedacht!

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen, allerdings nicht zwingend erforderlich. Gerne kann die Tour auch mit dem Fahrrad gefahren werden.

An den Stationen kann man sich auch weiter ausführlich informieren. Einfach die platzierten QR-Codes scannen. Oder auf der Webseite der Gemeinde Legden.

SkulpTourA - Gemeinde Legden: https://www.legden.de/tourismus-freizeit/tourismus/skulptoura/

Flyer zum Download: https://www.dropbox.com/s/uy7th9kn77bt47k/skulptoura_faltblatt.pdf?dl=0

Hier die offizielle Beschreibung der SkulpTourA:

Willkommen in Asbeck,
einem Stiftsdorf im westlichen Münsterland. Hier wurde im Zuge der Neugestaltung des Asbecker Dorfteiches 2018 ein geführter Spazierrundweg entwickelt, der am Dorfteich inmitten von Asbeck startet und endet. Der Weg mit einer Länge von ca. 3,5 km, führt vorbei an kulturellen Orten wie der Stiftsmühle, technischen Denkmälern, mehreren ehemaligen Kreuzwegstationen und historischen Bildstöcken. Als Ergänzung werden wechselnde Skulpturen/Kunstwerke von im Dormitorium in Asbeck ausstellenden bildenden Künstlerinnen und Künstlern geboten. Diese werden vom Heimatverein Asbeck e. V. ausgewählt und kofinanziert.

Um den Spaziergang auch zukünftig attraktiv zu halten, ist in unregelmäßigen Abständen ein Wechsel von Skulpturen geplant, wodurch es bei der SKULPTOURA immer wieder Neues zu entdecken gibt. Zudem gewährt der Rundweg reizvolle Ausblicke in die freie Natur und führt vorbei am Naturdenkmal „Dicke Linde“, entlang der historischen Wallanlage am Haus Asbeck, bis hin zu Obstbaumwiesen und Blühstreifen.

Eine Mischung aus Natur und Kultur, die niemals langweilig wird.

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die verschiedenen Zeiten und erleben Sie spannende Einblicke in die Natur.

Viel Spaß beim Entdecken der SKULPTOURA

... und viel Spaß beim Heben!

Vielen Dank an den Heimatverein Asbeck und der Gemeinde Legden zur Freigabe der Route für diesen Cache!

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvbara rvaf, qerv, süas, arha, qervmrua, süasmrua, frpumrua, arhamrua, mjrvhaqmjnamvt haq qervhaqmjnamvt fvaq zvg Mnuyra irefrura.
Fgngvba süasmrua = Znfpuraqenugmnha.

Svany: Qvr Xbbeqvangra fbyygra rhpu mhz Onpu süuera.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.