Skip to content

As the Elwetritsch flies: über den Mollenkopf Mystery Cache

Hidden : 05/03/2020
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


As the elwetritsch flies: Über den Mollenkopf

Disclaimer:
Es erwarten euch rund 13 km Strecke und so um die 350 Höhenmeter, Steigungen überwiegend moderat.

Einigermaßen trittsicher sollte man sein und ein gewisses Gespür für Wegefindung mitbringen. Teilweise sind die Wegemarkierungen etwas in die Jahre gekommen, es geht auch mal über unmarkierte Wege: Von der breiten Forstpiste bis zum Single Trail alles dabei, aber überwiegend Pfad. Je nach Wetterlage gerne auch mal matschig, nasse Botanik oder verreist. Einkehr unterwegs keine, es gibt aber unterwegs mehrere schöne Picknickplätze. Bringt euch am besten etwas mit.
Bitte seht davon ab, diese Runde mit dem Mountainbike zu machen. Dafür halte ich die schmalen Pfade nicht für geeignet. Erstens ist der Weg auf weiten Strecken nicht gut einzusehen und es gibt stellenweise kaum Ausweichmöglichkeiten, wenn euch wer entgegenkommt. Zweitens ist die Wegebeschaffenheit nicht so, dass sie das Befahren mit dem Rad lange überstehen würde.

Wichtiger Hinweis:
Um die Dose zu finden müsst ihr vorab = nicht erst unterwegs (!) ein kleines Rätsel lösen.

Rätsel: „wer nicht hören will…“
Wer es mit dem Hören nicht so hat, der ist hier genau richtig. Wo?


Prüfe Deine Lösung Der Checker erlaubt eine Abweichung von +/- 30 m

Die anderen Aufgaben, die unterwegs zu lösen sind, stehen in den Wegpunkten.


Die Tour:
Wie die meisten elwetritsch-Touren ist auch diese gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu machen. Startpunkt ist dann der Bahnhof in Weidenthal. Ab dort folgt man zunächst der Markierung grünweißer Balken bis in das Weißenbachtal. Dieses Stück muss man am Ende der Tour dann auch wieder zurück.
Wer mit dem Auto kommt parkt am besten ein Abzweig Weißenbachstraße (dort war früher mal der alte Bahnhof). Parkmöglichkeiten entweder nach dem Bahnübergang am Straßenrand oder direkt am Abzweig, wo die Glascontainer stehen.


Aus dem Weißenbachtal geht es erst einmal gemütlich (!) hinauf Richtung Mollenkopf, der ist immerhin auf gute 507 m über NN bringt. Ihr folgt hier der Markierung grünes Kreuz bzw. N für Naturfreundehaus, später Markierung weißer Punkt. Am höchsten Punkt der Tour habt ihr schon ein paar Daten für das Finale eingesammelt - aber wie geht es dann weiter?
Hier kommt das Rätsel ins Spiel.
Diese Stelle habe ich eigentlich mehr per Zufall gefunden aber ich meine, sie ist einen Besuch absolut wert.

Rätsel: „wer nicht hören will…“
Wer es mit dem Hören nicht so hat, der ist hier genau richtig. Wo?
Vor Ort findet ihr ein Objekt, das nicht zu übersehen ist. Dort benötigt ihr noch ein paar Angaben, dann geht's zum Finale.
Wie man danach auf einem hübschen Weg wieder zum Ausgangspunkt kommt verrät euch der Checker.




Additional Hints (Decrypt)

vz purpxre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)