Skip to content

<

Wings, legs and tails

A cache by Team_Findefuchs Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/14/2021
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wie bei einem Mystery üblich, ist an den Header-Koordinaten nichts versteckt. Der Ort, auf den sie zeigen, ist lediglich thematisch passend.

 

In der beschaulichen Gemeinde Kumhausen gibt es nicht viele Sehenswürdigkeiten - aber eine Stelle, an der wir des Öfteren vorbei kommen, treibt mir jedes Mal ein Schmunzeln ins Gesicht, da ich mich an etwas Lustiges aus meiner Kindheit erinnert fühle.

Findet heraus, worum es bei dieser Kindheitserinnerung geht und beantwortet folgende Fragen:

A: Wie viele Federn muss der Strauß insgesamt lassen?

B: Wie oft tauchen antike Säulen im Hintergrund auf?

C: Worauf sitzt der Greif (Trivialbegriff, 4 Buchstaben, BWW)?

 

Rechnet anschließend die Koordinaten der Zwischenstation aus:

N 48° (B) (A²). (A+B²) (C-A*B)

E 12° (B*A+B). (C*A*(A+B)+26)

 

Deine Lösung für die Koordinaten der Zwischenstation kannst du auf geochecker.com überprüfen (GeoChecker.com).

 

An der Zwischenstation (wo ihr auch euer Cachemobil abstellen könnt), beantwortet dann folgende Fragen:

D: Wie viele Flügel sind hier zu sehen?

E: Wie viele Beine (Pfoten, Läufe...) sind hier zu sehen?

F: Wie viele Schwänze sind hier zu sehen?

 

Anschließend lauft, fliegt oder kriecht zur Dose (ca. 500 Meter Luftlinie):

N 48° (E-F-A). (F) (E/(D-F)) (D)

E 12° (A+B+F). (C+E-10)

 

Achtung!

Die Zwischenstation ist an einer etwas exponierten Stelle. Die Recherchen sind aber mit vorgetäuschtem Interesse am Kunstobjekt problemlos möglich. Ihr müsst dort nicht suchen und nichts anfassen. Ihr könnt das Objekt auch fotografieren und etwas abseits in Ruhe rechnen. Ansonsten empfiehlt es sich, abends oder am Wochenende vorbeizukommen.

Den Cache bitte keinesfalls nachts machen, um die Anwohner und die Tiere nicht aufzuregen. Ebenso muss das Cachemobil im Ort abgestellt werden, dies ist kein Drive-In! Die Rollstuhlfahrer können den Cache bis zum Final barrierefrei machen, am Final wird aber wahrscheinlich Hilfe benötigt.

Additional Hints (Decrypt)

Vaqbbe: Thpxfg QhEöuer
Bhgqbbe: Ubymeöuer Obqraaäur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.