Skip to content

🐦 Peter Piepmatz 🐦 Mystery Cache

Hidden : 04/29/2022
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hallo liebe Cacher, mein Name ist Peter Piepmatz,
und ich bin auf der Suche nach einem schönen Zuhause. An meinem letzten Wohnort traf ich auf einen gelben Typen namens Rolf Hand, und nachdem ich ihm meine Geschichte erzählt hatte, schaute er mich nur an und meinte, dass ich mein neues schönes Zuhause finden würde, wenn ich meine Lebensstationen noch mal Revue passieren lasse. Mehr sagte er nicht und verschwand. Könnt ihr mir helfen, denn ich hab keine Ahnung was der Typ gemeint hat.

Hier für euch meine Geschichte:
Das Nest in dem ich geschlüpft bin, befand sich in einem der Zwillingstürme einer riesigen Kirche. Von dort hatte man einen schönen Blick auf einen großen daneben verlaufenden Fluss. Leider befand sich in unmittelbare Nähe ein großer Bahnhof. Der Krach vom Bahnhof und die vielen Besucher vertrieben mich gen Norden. Dort fand ich ein Nest im prächtigen gotischen Rathaus. Der Krach den aber ein tierisches Quartett von sich gab, vertrieb mich aus dieser schönen Stadt. Im nächsten Ort an der Küste war es echt schön, wenn da nicht eine Dampflok wie eine Straßenbahn mitten durch gefahren wäre. Dem stinkenden Ding haben die sogar einen Namen gegeben. Sie hieß wie die kleinere Lok von einer komischen Insel. Also versuchte ich mein Glück woanders. An einem großen See dachte ich einen Platz gefunden zu haben. Es gab dort riesige fliegende Zigarren, die mir Angst gemacht haben und mich weiter zogen ließen. Im Turm einer evangelischen Schlosskirche fand ich das nächste Nest. Bis ein Typ kam und fast hundert Dinger an die Tür nagelte. Das Hämmern hab ich heute noch im Ohr. In der nächsten Stadt fand ich mein Nest in einer Burg. Dort gab es leckeres Gebäck, Nur der Trubel um den alljährlich zum Jahresende stattfindenden Markt war mir zu viel und so zog ich weiter. In einer der ältesten Städte Deutschlands, die am gleichen Fluss liegt wie mein Geburtsort, ließ ich mich nieder. Im dortigen Museum waren auch auch viele "Vögel“ ausgestellt. Da die aber aus Metall waren und nicht mit mir spielen wollten, machte ich mich wieder auf den Weg. Nun dachte ich ein lauschiges Plätzchen gefunden zu haben, aber die vielen Leute die einen Farbfilm der von einem Mischael vergessen wurde suchten waren mir unheimlich und so zog ich meines Weges. Als ich mich im nächsten Ort in der Nichtmännerkirche niederlassen wollte, wurde ich verhaftet und sollte in den Zwinger gesperrt werden. Gott sei Dank gelang mir die Flucht in den nächsten Ort. Da erlebte ich gute aber auch schlechte Zeiten, Die schlechten überwogen und ich suchte mir eine neue Bleibe. Die schien ich in der Altstadt einer der wärmsten Städte Deutschlands gefunden zu haben. Das plätschern der Bächle vertrieb mich aber wieder. Ein weiteres Nest fand ich in einem Schloss auf einer Insel in einem See. Davon hat die Stadt sogar sieben. Zuviel für mich, bin doch kein Wasservogel. Es zog mich nun in eine Stadt die Tor zum "Gebirge mit 1141m hohen Berg" sein soll. Den Bürgern wurde früher nachgesagt sehr viele Möhren gegessen zu haben. Das war mir doch zu suspekt um dort zu bleiben. Nun bin ich in einem Ort der einen großen Park für meinesgleichen hat. Eigentlich sehr schön, aber nein, die vielen Besucher sind wieder nix für mich.

Tja, und hier traf ich nun auf diesen komischen Rolf und hatte erstmal keinen blassen Schimmer wie ich mein neues Zuhause finden soll. Doch dann fiel es mir wie Federn von den Augen, und konnte mein schönes und ruhiges Haus beziehen. Na, wisst ihr nun auch wo ich wohne? Wenn ja, kommt mich doch mal besuchen.


GeoCheck.org

Additional Hints (Decrypt)

Nasnatfohpufgnora qre Begr va nycunorgvfpure Ervurasbytr:
NOOOQSSUXAFFJJ

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)