Skip to content

Sergeant Sluban Multi-cache

This cache is temporarily unavailable.

Wühlmäusel: Station 3 ist entwendet worden. Was will der Dieb damit? Jedenfalls ist dadurch der Multi nicht mehr spielbar.

More
Hidden : 06/21/2021
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Multi ist für Cacher gedacht, die einen netten Nachmittag verbringen und ein paar Meter laufen wollen. Ihr solltet ca. 3-4 Stunden dafür ansetzen. Es erwarten euch einige mehr oder wenige knifflige Aufgaben. Ihr braucht Papier, Stift, Schwarzlicht, eine Kfz-Zulassung und elektronische Grundkenntnisse (D.h. schwarzer Stecker in schwarze Buchse. Roter Stecker in rote Buchse. Dann einschalten!). Teamarbeit ist von Vorteil - allein wird es deutlich schwieriger, ist aber möglich. Zur Sicherheit könnt ihr noch einen Handschuh, 3 AA-Batterien und einen sehr kleinen Schraubenzieher mitbringen - für den Fall das eure Vorgänger nicht ausgeschaltet haben.
Wichtig! Wem etwas abbricht oder wenn sich etwas löst, wird das auch bitte wieder repariert. Dazu werden keine Spezialkenntnisse benötigt.
Die Strecke verläuft durch den Naturpark "Montabaurer Höhe" bzw. ein FFH-Gebiet. Die Stationen liegen alle an offiziellen Wegen und sind so gelegt, dass ein Abkürzen zu keiner Zeit sinnvoll ist. Es muss auch nie auf Bäume gestiegen werden.

Sergeant Sluban versieht seinen Dienst als Ausbilder einer befreundeten Armee auf rheinland-pfälzischen Gebiet. Er bringt den Rekruten bei, wie militärische Dienstfahrzeuge zu nutzen, zu bedienen und zu reparieren sind. Aber Hin oder Her, eigentlich will er nur eines: Ganz schnell Stuff Sergeant werden! Nur gibt es da ein Problem: Alle seine Bemühungen befördert zu werden, scheiterten bislang. Und aus Frust für jede Absage oder verpasste Chance fällt er einen Baum. Und noch einen ... .

Das können seine Rekruten und auch der heimische Förster nicht mehr mit ansehen! Aber was tun, wenn die Technik sich rasant weiterentwickelt hat und das Wissen von Sgt. Sluban nicht mithalten kann? Er braucht Unterstützung, um sich endlich in dieses geheime Beförderungsbuch einschreiben zu können. Wir brauchen hier also echte Spezialisten. Vollprofis, die sich mit all dem neumodischen Kram wie LED und GPS auskennen. Helft Sluban und helft dem Wald!

  1. Prüfung Digitaltechnik
    In modernen Fahrzeugen wird nicht nur zwischen Fahrtrichtungsblinken und Warnblinken unterschieden. Es gibt weitere diffizile Varianten. Hier scheiterte Sluban bisher jedesmal, obwohl wohl doch klar war, dass rechts mit links nichts zu tun hat. Du benötigst für diese Station die große 4,5V-Schaltberechtigung, die auf Verlangen vorzuzeigen ist. (ON/OFF nach Anschließen verwenden! Und hinterher auch wieder ausmachen!) Tip: rvasnpu ahe mnruyra

  2. Prüfung Mathematik
    Mengentheorie und der lückenlos erarbeitete Zahlenraum bis 10 sind Grundvoraussetzungen zur Lösung der Aufgabe. Nord ist 4 Metall. Koords sind weiß, Viereckschraube, rot. Ost ist Kugel. Koords sind Holz, Metall, Stein. Du glaubst da fehlt was? Nein, dein Mathelehrer hat dir doch eindeutige Zuordnungen erklärt?!

  3. Prüfung Mechatronik
    Diese Prüfung behandelt den schweren Spezialfall im militärischen Transportfahrzeug.
    Achte auf Wichtiges und separiere dies vom Unwichtigen! 3x blinken heißt übrigens Neuanfang im ewigen Kreis.

  4. Prüfung Druckluftanlagen
    Kein Kraftfahrzeug kommt ohne Bereifung und eine regelmäßige Druckprüfung aus. Zeige hier, dass du dieser Aufgabe gewachsen bist und achte auf alle vorgegebenen Details! (Tip Lösung N QS 12, E QS 21)

  5. Prüfung Theoretisches Wissen zum Kfz
    Wem ist die Zulassungsproblematik als entscheidender Punkt vorm Fahren-dürfen nicht bekannt?! Aus diesem Grund findet sie sich als weiterer, entscheidender Schritt hier wieder. Beherzige die Regel: Don’t drink and drive! Sonst landest du wie die Station an einem großen Baumstumpf!

  6. Physische und psychische Leistungsfähigkeit
    Jeder Soldat muss in Extremsituationen einen kühlen Kopf bewahren. Verwende das Wunderlicht mittig.

  7. Prüfung Umgang mit militärischen Kettenfahrzeugen
    Diese Prüfung fragt deinen Kenntnisstand im SORGSAMEN Umgang mit Fahrzeugen der 60t-Klasse ab. Finde die versteckten Botschaften direkt bei Plus und Minus und entschlüssele sie. Damit das Fahrzeug einsatzbereit bleibt, ist jedwede Demontage verboten! Es dürfen und sollen aber Klappen, Türen und Luken in der dafür vorgesehenen Weise betätigt werden! Nach dem Einschalten vergehen ca. 10sec bis zum Blinkbeginn. Die gelbe Botschaft bezieht sich den 60 Tonner und komplettiert rot. (Hinweis: Die letzten Cacher meldeten ein Problem in der Energieversorgung. Dies konnte nicht nachvollzogen werden. Verwendet bitte den kleinen runden Batteriekasten, der große und eckige ist nur für den Notfall. Und daran denken, dass es erst nach 10 Sekunden losgeht!)

  8. Prüfung Digitale Einstellungen am Bordnetz
    Neuerdings werden Einstellungen am Kfz digital vorgenommen. Stelle hier die Datenträger richtig ein und finde die nächsten Koordinaten.

  9. Prüfung Blechkasten
    Oh, man! Du suchst hier diesen Sch…code, den du schon wieder vergessen hast. Hilft ja nix.
    Wenn du die BlackBox anschaltest, leuchtet bald die rote LED. Wenn diese verlischt, muss einer der beiden Schalter gedrückt sein. War es der richtige, leuchtet die rote LED erst kurz und dann wieder lang. Verlöscht die lang leuchtende rote LED, musst du wieder den richtigen Schalter gedrückt halten. Nur welchen? Machst du einen Fehler, leuchtet die rote LED nur lang und alles fängt von vorne wieder an! Fünfmal musst du den richtigen Schalter drücken.
    Ach, und das blaue Licht? Was macht es? Es leuchtet blau! Eigentlich kannst du es völlig ignorieren. Aber es gibt dir nochmals den Hinweis, ob du falsch (8x blinken) oder richtig gedrückt hast (3x blinken). Mehr nicht.
    Hast du 5x den richtigen Taster gedrückt, bekommst du 2x die Finalkoordinaten präsentiert. Und dann, fängt es gaaaanz von vorn wieder an. Also schön mitschreiben!

     
  10. Finale – Beförderungsbuch
    Du hast es geschafft … und dich umströmt eine Power ohne Ende. Das geheime Beförderungsbuch ist gefunden. Das war richtig hart. Nun schreib' dich ein. Name und Datum reicht. Im 21. Jahrhundert werden die Prüfungserfahrungen als Repititorium für nachfolgende Prüflinge ja im Internet hinterlegt. Dort schreibst du deinen Erfahrungsbericht! Papier ist ja so unöko und Holz wird, wie du gesehen hast, langsam knapp. Ach, und vergiss nicht Sergeant Sluban mit einzuschreiben,
    um den Wald zu schützen …
    (PS: Sergeant Slubans Umfeld ist NICHT zum Tauschen oder Mitnehmen gedacht.)

     

Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet/Biotop/FFH-Gebiet, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

 

Vielen Dank an die Betatester: ReMoRat, Reiseschaf, Wildstruth und WMFrau!

 

Euer Belohnungsbanner:
 

<p><a target="_blank" href="http://coord.info/GC8VDRH"><img border="0" src="https://geocachingtreff.files.wordpress.com/2022/03/sluban-anim.gif?w=541" width="541" height="390" alt="Sgt. Sluban sagt Danke!"></a></p>

Additional Hints (Decrypt)

F1: DF Abeq = 24, DF Bfg =23 (5fgryyvt)
F2: DF qre orvqra yrgmgra qerv Fgryyra = 20; orzbbfgre Fghzcs
F3: yvaxf, mj. Fgäzzra; Zny mäuygf, zny avpug!
F6: qeva
F7: erpugf; hagre tebßrz Fgnzz (G3); Zbefr
F8: Wr rvar rvamvtr Fgryyhat evpugvt!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)