Skip to content

<

Stollen Alma für Fledermäuse am Baybach, Wandern

A cache by hunsrigg & hunsrück-wandern Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/06/2008
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Aussichts-Felsen beim Schieferbergwerk
 
Der Geocache liegt auf einer Felsenrippe nördlich der "Alma". Der an einer Wegkurve liegende Felsen ist bemoost und der Schatz liegt in der Mitte unter einigen Steinen. Ihr braucht weder gefährlich zu klettern noch Moos loszutreten. Schieferplatten schützen den Geocache vor Blicken und Tieren. Haltet kleine Kinder an der Hand. Hier liegt die Kiste:

Platz an Felsenrippe Felsenrippe mit Versteck

Am besten erreicht ihr diese Stelle auf einem Serpentinenweg von der Höhe aus. Alle anderen Aufstiege vom Tal sind wegen rutschendem Stein zu gefährlich und man würde Moospolster abtreten. Schaut euch die Wegpunkte und die Landkarte hier an. Fahrräder können hier nur geschoben werden, weil das Laub so tief ist und Bäume quer liegen; Kinderwagen geht nur mit großen Geländereifen. Von hier habt ihr einen tollen Blick ins Tal. Wir freuen uns auf Fotos davon aus allen Jahreszeiten. Das untere Ende des Weges kuz vorm Ziel ist nicht in allen Karten eingezeichnet, in der Natur aber gut zu finden. Das ist der Hinweg von oben her:

  
Felsen oberhalb Aussicht oberhalb

Wenn ihr den Schatz wieder versteckt habt, könnt ihr den Weg rüber zur Alma gehen. Aus der Höhle "Alma" haben die Hunsrücker die Steine für ihre Häuser her. Vor einigen Jahren konnte man noch tief in den Stollen hinein gehen und darin einem schmalen Rundweg folgen zu großen Felsenhallen. Viele Felsbrocken versperren heute den Weg und nur noch Fledermäuse dürfen den Stollen betreten. Eine Taschenlampe könnt ihr gerne dabei haben.

Fledermaus-Stollen

Falls ihr von hier aus zum Bach hinunter wollt, dann rutscht nicht über die lockere Schieferhalde, sondern geht langsam links davon (also etwa in der Mitte zwischen dem Geocache und dem Stollen) Stück für Stück den Hang hinunter. Für kleine Kinder ist das gefährlich.

Den Cache hier gibt es schon lange. Zuerst war er vier Jahre lang vor Ort ohne Listing bei GC und dann war der Cache lange unter diesem Listing zu finden und pausierte danach etwas. Jetzt ist er wieder da mit einem ganz neuen Listing, mit neuer Kiste und neuem Logbuch. Viel Spaß damit.


Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet/Biotop, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

Wege zum Baybach
Serpentinenweg von Dorweiler zum Baybachtal




Geocaches in der Nähe: 
- Höhen-Rundweg:
  Fahrradweg, Nackert, Naturdenkmal, Felswand, 2DörferBlick, Waldeckblick, Hokuspokus
- Burg-Waldeck-Runde:
  WegKreuz, KulturTreffpunkt, ZwölfUhrStein, Burgruine, bachaufwärts,
  Stollen, PfadfinderTauschbörse, Festivalmusik
- Wanderweg Traumschleife Baybachklamm:
  Schinnkaul, Steinbruch, Fåålshäysje, Felsenreich, Klöcknaschkaul,
  WaldeckerMühle, Felsenhaus, Ziegen, gemütliche Pause
- große Fahrradtour um die anderen rum:

  Gartenbesichtigung, Spazier-Weg, Zwillingsbäume, Erlebnisfeld, Kugelbahn, Dom,
  LützbachQuelle, Felsen-HöhleuntermWindrad, Hügelgrab, Aussicht, Josefsblick, Flohmarkt 

Legende:
- fettgedruckt: Tauschkisten für Kinder
- kursiv gedruckt: liegen nicht direkt am CacherRundweg
- unterstrichen: sind neu

 .

Additional Hints (Decrypt)

[dringend Text genau lesen]

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.