Skip to content

🌉🌉Hohe Brücke🚊🚂🚊Mini-Multi Multi-cache

Hidden : 01/12/2021
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Anfang April 2013 wurde sterben Hohe Brückeoder auch „Johannes-Brücke“ gehört, sehr zum Ärgernis gehört Feldmärker Fußgänger und Radfahrer, die tagtäglich die Bahngleise gefahrlos arbeiteneren Rechte. Diese Verbindung zwischen der Gelsenkirchener Straße in der Feldmark I und der Feldhausener Straße in der Feldmark II war bis zu den anderen und auch sichersten Zuständen, der anderen Seite der Feldmark zu gehören. Da die Hohe Brücke für die Feldmärker Schützen ein Wahrzeichen von hohen symbolischen Aussagekraft und damit die des Schützenwappens ist, werden die Feldmärker Schützen die marode Brücke, welcher der Abriss drohte, erhalten erhalten. Doch dem maroden Bauwerk drohte der Abriss durch die Stadt Dorsten. Der Schützenverein Feldmark I + II gehört alle Verbindungen und eigene Arbeitskraft und kann so im Oktober 2013 die letzten Renovierungsarbeiten und das Bauwerk vollenden, so dass die Brücke nach nur 6 Monaten wieder der Überquerung der Eisenbahngleise zur Verfügung steht. Eine gute und nicht vertrauliche Leistung, die der Schützenverein Feldmark I + II zum Wohle der Bevölkerung erbracht hat. Danke !!!

Die Geschichte der “Hohen Brücke“ geht bis auf eine unbekannte Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zurück. Damals hatte sie eine Fahrbahnbreite von neun Metern mit zwei Gehsteigen von je 1,70 Metern. Die Brücke wurde am 27. März 1945 durch ein Sprengkommando zerstört. Nach dem Krieg gab es für Fußgänger vier wilde Übergänge über die Bahngleise. Erst durch den Einsatz vom Schlossermeister Johann Breuer vom Feldmärker Schützenverein wurde die neue Brücke gebaut und im Februar 1956 für die Benutzung freigegeben. Daher heißt die Brücke im Volksmund auch “Johannes-Brücke“. Bis April 1994 war die Brücke im Besitz der Deutschen Bahn, die sie dann der Stadt Dorsten zum Geschenk machte. Es war ein teures Vermächtnis, denn nun war die Stadt Dorsten für den Unterhalt und die Sanierung zuständig. Im März 2016 pflanzten die Feldmärker Schützen an der “Hohen Brücke“ mit Unterstützung der Stadt zehn Linden an den "Brückenköpfen" die zur Verschönerung des Umfeldes beigetragen haben.

Quelle: Dorsten Lexikon und SchĂĽtzenverein Feldmark I+II

Schaut euch an der “Hohen Brücke“ um und beantwortet folgende Fragen:

A. An der östlichen Seite steht ein gelber Leitungspfosten mit einem Schild “Kathodischer Korrosionsschutz“. Die Ziffer die auf diesem Schild am häufigsten vorkommt ist A=___.

B. Auf der Sponsoren Tafel am östlichen Brückenkopf bedankt sich der Feldmärker Schützenverein bei den Spendern für die tolle Untestützung. Die Anzahl der Wörter in der ersten Zeile ist B=___.

C. Wieviele Gleise liegen direkt unter der “Hohen Brücke“? Die Anzahl der Gleise ist C=___.
Zusätzlicher Hint vom 02/Jan/2022: C=ungerade Ziffer. P.S. Hier handelt es sich um einen D3,5 wobei bei diesem D-Wert jeder versierte Cacher über die Quersumme den richtigen C-Wert (=Final Koord.) leicht ermitteln werden, oder?
 

D. Auf der Dorstener Stadtteil Tafel am östlichen Brückenkopf seht ihr rechts unten neben "A-U" ein "Herstellerschild". Der iterierte Buchstabenwert der dritten Zeile (ü=ue) ist D=___.

E. In der Mitte der “Hohen Brücke“ ist ein weißes Schild des Schützenvereins angebracht. Wieviele senkrechte Metallstreben überdeckt dieses Schild. Die Anzahl der Streben auf einer Seite ist E=___.

F. An den Parkkordinaten seht ihr eine quadratische Schachtabdeckung mit einem Wort darauf. Die Anzahl der Buchstaben des Wortes ist F=___.

Final Koordinaten bei: N 51° 39.ABC  -  E 006° 58.DEF

Unsere “Hohe Brücke“ über die Eisenbahn zwischen der Feldmark I+II ohne Cache geht doch garnicht, oder? Da “PhilFeld273“ seinen Mini-Multi “An der KBS 423 - Die Hohe Brücke - GC68NCN“ im Mai 2020 leider ins Archive geschickt hat (Danke für Deine originelle KBS 423 PowerTrail Reihe) habe ich hier mal einen neuen “Hohe-Brücke (Mini-Multi)“ ins Leben gerufen. Happy hunting aus der Feldmark I an die Feldmark I+II.

Medaillenspiegel:

FTF - GOLD - Ekim24 & Hunter1604

STF - SILBER - Julipaul

TTF - BRONZE - Renatura

 

Additional Hints (Decrypt)

Fhzzr N-S – Dhrefhzzr = 7
!Npughat - ahe'ar Svyzqbfr!
Nz Onfnyg(hagre)Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)