Skip to content

<

Kleinvieh und Kraftfutter

A cache by hschuby Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/11/2021
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Liebe Cacher-Freunde,

an dieser Stelle sollte eigentlich ein anderes Rätsel erscheinen, ohne Pythagoras und komplizierte Gleichungen.

Wir wollten euch darin den Leuchtturm Schleimünde vorstellen.

Aber nach der Veröffentlichung des Caches GC9812F “Vieh und Futter“ hat sich die Lage etwas verändert und schnelles Handeln scheint jetzt geboten.

 

Wir erinnern uns:

Der Bauer Klaas Klever hatte ursprünglich seine Ziege Clarabella mit einer Leine im Mittelpunkt einer Wiese angepflockt.

Diese Leine war genauso lang, wie der Radius der Wiese, nämlich 12,40 m. Zu diesem Zeitpunkt konnte das Tier also noch das Gras der ganzen Wiese erreichen.

Dann aber hatte der Bauer die Futterzufuhr für die Ziege durch Verlegung des Pflocks vom Mittelpunkt der Wiese an den Rand erheblich eingeschränkt. Zwar blieb die Leinenlänge gleich, doch der Ziege stand jetzt grasmäßig nur noch weniger als die Hälfte der gesamten Wiese zur Verfügung. „Aus Diätgründen“, wie Klaas argumentierte.

 

Dieses Verhalten des Bauern hat jetzt einige Tierschützer auf den Plan gerufen, die sich mit der drastischen Einschränkung der Futtermenge überhaupt nicht anfreunden konnten. Unterstützung und Solidarität erfuhren sie auch von einigen Geocachern, die nach schneller Flächenberechnung und erfolgreichem Loggen der Dose von GC9812F ebenfalls zu dem Schluss kamen, hier müsse im Gespräch mit Klaas Klever ein Kompromiss gefunden werden und zwar dahingehend, dass der Ziege genau die Hälfte der kreisrunden Wiese zum Abfressen zur Verfügung gestellt werden müsse, also auf jeden Fall mehr Fläche als derzeit.

 

Gestern nun haben sich alle Beteiligten zusammengesetzt, und letztendlich hat der Bauer in den Kompromissvorschlag zähneknirschend eingewilligt.

„OK, die Hälfte der Wiese, der Pflock bleibt aber an Ort und Stelle“ brummte er, „und die Geocacher sollen berechnen, um wieviel Zentimeter die Leine um den Hals er Ziege verlängert werden muss. Von diesem mathematischen Kram verstehe ich nämlich nichts.“

 

Jetzt wisst ihr, wie dieses neuerliche Problem entstanden ist, und ihr könnt der Ziege Clarabella sicherlich helfen.

 

Die gesuchte Zahl (in Zentimetern) nennen wir ABC

Nachkommastellen können weggelassen werden, also nur runden.

 

Den Petling  findet ihr bei

N  54° 38. (A) (B-5) (C-4)

E009° 52. (B-C+A) (3*A) (7-2*A)

 

Additional Hints (Decrypt)

Fpuba jvrqre qre Xynffvxre, vz Gebpxrara yvaxf bora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.