Skip to content

<

Kinnis Welt (7/17): Vulkanische Drachen-Trauben

A cache by KinnisWelt Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/02/2021
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Vom Weinberg Königswinter-Oberdollendorf aus macht sich Kinni mit seiner Crew auf zum Drachenfels. Wenn ihr euch auf die einige hundert Meter entfernte "Hülle" (den höchsten Punkt des naheligenden Weinbergs in Königswinter-Oberdollendorf) begebt, dann ist der markante Drachenfels im Siebengebirge von dort aus zwar schon sichtbar, aber es ist noch ein Stückchen bis zum sagenumwobenen Felsen.

Das ganze Siebengebirge ist vulkanischen Ursprungs und da Vulkangestein sehr fruchtbar ist, wachsen hier auch Drachen-Trauben sehr gut. Und wenn die Trauben richtig viel Sonne abbekommen, dann wachsen sie auch richtig gut. Seid ihr auf dem Weg zum Geocache an den vielen Weinstöcken vorbeigekommen oder seid ihr vom Kloster Heisterbach hierher gelangt? Wir sind nur neugieri und würden uns über eine kleine Tourbeschreibung freuen. Also: Wie und auf welchem Weg habt ihr das 7. von 17 Dracheneiern gefunden?

Den Cache findet ihr ganz in der Nähe von 7 kleinen Steinen, die sich auf einem Baumstumpf befinden. Falls diese 7 Steine nicht mehr vollständig sein sollten, legt bitte eine entsprechende Anzahl an Steinen wieder dazu, sodass die 7 wieder alle da sind.

HinweisHier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, die offiziellen Wege müssen und dürfen zu keiner Zeit verlassen werden.

Additional Hints (Decrypt)

Avpug zntargvfpu! Ovggr jvrqre thg irefgrpxra, qnzvg qre Trbpnpur avpug irefruragyvpu irefpuyrccg jveq!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.