Skip to content

Rehdorf - Dichtung und Wahrheit Multi-cache

Hidden : 05/05/2021
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Rehdorf ist schon ein bißchen eigen: es gibt praktisch keine Bürgersteige und Bänke, der Bahnhaltepunkt wurde aufgegeben, am Mühlweg gab es nie eine Mühle und Rehe sah ich auch keine ;-)

Doch schauen wir trotzdem, was es dort zu entdecken gibt..

..oder auch nicht – denn Eure Aufgabe ist es, genau hinzuschauen – mitunter können optische Hilfsmittel wie Kamerazoom oder Fernglas nicht schaden!

Jede Frage auf dem 1,5 km langen Rundweg (für Fußgänger oder Radfahrer geeignet, Karte siehe OSM-Anhang) ist mit einem klaren Ja/Nein zu beantworten und führt Euch dann zum Final, der (nur) ein PET ohne Tauschmöglichkeit ist.

Los geht’s am Parkplatz neben der KiTa. Bergab gehend passiert Ihr die alte Schule von 1932.
Die Turmuhr zeigt Rehdorf-Zeit – Versuche, diese mit der MEZ in Einklang zu bringen, sind zum Scheitern verurteilt ;-)

#A  hat die Turmuhr eine Glocke?


Nun quert Ihr den schnurgeraden Kreuzbach, der das ursprüngliche Dorf vom Neubaugebiet trennt.

Die Straße von Anwanden stößt dazu und allzu Eilige werden durch eine Verkehrsinsel ausgebremst.
Sie bewirbt einen Fairtrade-Ort.

#B  handelt es sich um Rehdorf?


Nun weiter Richtung Dorfmitte.
Gegenüber der neuen Feuerwehr zeigt ein tiefer Blick in den Garten eine Art XXL-Hundehütte.

#C  steht über der Hüttentür der Name ‚Larissa‘?


Bald fällt der Blick auf eine wunderschöne terassenartige Weiheranlage mit einer Privatbank.
Diese besteht ungewöhnlicherweise aus den verschiedensten Materialien.

#D  wurde an der Bank auch Eisen verwendet?


Es folgt die Bushaltestelle ‚Dorfmitte‘, was großzügig ausgelegt ist, denn früher war hier der westliche Ortsrand (sieht man am wechselnden Alter der Gebäude).

Ein markantes Schild ist zu sehen. Etwa ein Parkplatz?

#E  zeigt das blauweiße Schild ein ‚P‘?


Einige Schritte weiter können die Rehdorfer Nachrichten an den Rest der Welt schicken.

#F  wird der Briefkasten montags geleert?


Nebenan ein Landgasthof aus besseren Zeiten.
Sein Ausleger trotzt der Schwerkraft!

#G bläst offensichtlich von links (Westen) starker Wind hinein?

=> wer die hier zitierte ‚frische Quelle‘ findet, vermerke bitte die Koordinaten im Log und kassiere einen weiteren Ehrenpunkt (ist mir nicht gelungen)

Beim markanten Solitärbaum erreicht Ihr nun das wahre Dorfzentrum.
Er scheint eitel zu sein, da er sich mit großen Spiegeln umgibt.

#H  sind es drei Spiegel?
(ohne den kleinen am Laternenmast)


Geht geradeaus weiter, bis Ihr ein Haus mit der vorherrschende Farbe ‚Blau‘ entdeckt.
Auf einem Schild am Tor sind mehrere Tiere zu sehen – komischerweise nur kein Reh.

#I  ist das Tier ganz links ein Schwein?


Noch ein Stückchen weiter und der alte Ortsrand wäre mit der Scheune erreicht.
Aber Ihr könnt bereits umdrehen und in den Stürmersweg nach Norden abbiegen.

Gleich zu Beginn fallen unterschiedlich große grüne Fensterläden auf.

#J  ist die Jahreszahl daneben 1944?

 

Mit leichtem Gefälle geht es weiter bis zum Kreuzbach, den Ihr ja schon kennt.
Das Wasser von vorhin ist natürlich längst vorbeigeschwommen ;-)

#K  trägt das Geländer die Farben ‚violett + rosa‘ ?


Auf dem NW angrenzenden Rasengrundstück sieht man gelegentlich große Vierbeiner.

Etwa in der Mitte steht etwas Ungewöhnliches in weißer Farbe.

#L  handelt es sich um einen Briefkasten?

 

Wir erreichen einen schönen Spielplatz und biegen nach Westen ab.

Etwa in der Mitte des Platzes steht ein kleines Häuschen mit einem Tier auf dem First.

#M  befindet sich dort ein Hahn?

 

Geschafft!  

Nun übertragt Eure Antworten in das Bewertungsschema:

Frage

Wert

Saldo

A

1

 

B

2

 

C

3

 

D

5

 

E

8

 

F

13

 

G

21

 

H

34

 

I

55

 

J

89

 

K

144

 

L

233

 

M

377

 

 

Summe:

 

 

Immer, wenn Ihr eine Frage mit ‚Ja‘ beantwortet habt, übernehmt die Zahl aus ‚Wert‘ nach ‚Saldo‘.

Danach alle Zahlen aus Saldo addieren.  
=> einstellige Checksumme ist 1

Bspw. würde die Bejahung der Fragen B,C,E,H,M alias 2+3+8+34+377 zur Summe sss=424 führen.

Nun noch eine letzte kleine Rechnung:

nnn = sss + 571

eee = sss + 551

=> solltet Ihr dabei auf >999 kommen, ignoriert die Tausenderstelle


Final   N49° 24.nnn E10° 56.eee  


Das Ergebnis könnt Ihr im Geochecker prüfen.

Additional Hints (Decrypt)

CRG va Obqraaäur / Fgenhpuzvggr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)