Skip to content

<

Muti 1 " Kollnburger Pröllersteig“

A cache by donautal Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/17/2021
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Multi 1  KPS

Kollnburger Pröllersteig

 

Jubiläum für über 350 gelegte Caches!

Wer kennt seine Caches bei uns nicht? Bekannt geworden ist er vor allem durch anspruchsvolle Mysteries, die besonders Geometrieliebhabern manch anstrengende Knobeltage beschert haben. Auch durch seine herrlichen Wanderrunden und die vielen abwechslungsreichen Tradis und Multis ist Schneemann 58 zu einem Owner geworden, der aus unserer Cacher-Gemeinde nicht wegzudenken ist. Unablässig bietet er uns immer wieder etwas Neues und er wird nicht müde, besondere Plätze zu finden und seine enorme Cache-Anzahl zu warten. Wir alle freuen uns über jeden neuen Cache von dir!

 

Dass der FTF der Runde ,dem Jubilar gebührt, sollte bitte selbstverständlich sein.

 

Der Naturlehrpfad „Kollnburger Pröllersteig“,

beginnt am Fuße des Pröllers in Hinterviechtach.

(Abzweigung „Pröller – Ski- und Wandergebiet“ an der Staatsstraße Viechtach – Sankt Englmar).

Das Logo „Holzwurm

führt Sie auf dem ca. 3,5 km langen Rundweg zu verschiedenen Stationen, die über Geschichte und Wandel von Natur und Umwelt im Bayerischen Wald im Verlauf der letzten Jahrhunderte informieren.

Gerade im Wandergebiet „Pröllersteig“ sind noch viele seltene Pflanzenarten und Strukturen alter Kulturlandschaft zu finden. Die Thementafeln „Naturnahe Forstwirtschaft“ und „Die Bedeutung des Waldes als Wasserspeicher“ verdeutlichen die vielfältigen Funktionen des Waldes. Das Interesse der Kinder an der Natur wird durch verschiedene Objekte, die von den Ortsvereinen erstellt und gestiftet wurden geweckt. Gelegenheit eine Pause einzulegen bietet sich bei der idyllisch gelegenen „Lauschecke“. Nach einer Gehzeit von ca. 2,5-3 Stunden wird die letzte Station „Panoramatafel“ erreicht. Hier eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die Bayerwaldgipfel, die auf der Tafel entsprechend dargestellt werden.

Nun zur Runde selber, es ist eine Wanderunde, mit 2 Multi ,10 Tradi (Petlinge) und ein Bonus, die durch Hinweise und Spoiler- Bilder, ohne große Mühe gefunden werden.

Trotz mehr maligen einmessen sprangen bei mir die Koordinaten im Dreieck, aber das  sollte eigentlich keine Schwierigkeiten machen.

Die Bewertung der D + T  beziehen sich nur auf die gesamte Runde und nicht auf die einzelnen Cache

 

 

Der Multi  1   ist ein ablese Cache an den verschiedene Stationen und einer mit Aufgabe Station die euer Wissen beansprucht?

Der Multi 2  führen euch zu einen LP, der bitte nicht betreten werden soll, hier lebte noch vor ca.50 Jahren eine Ausnahme Bäuerin, die  in den Haus, geboren und gestorben ist mit ca.86 Jahren ohne Strom und Wasserleitung, Wasser soll sie von einer Zulauf von einer oberen Quelle erhalten haben, das habe ich bei meiner Erkundung erfahren.

Wer den LP nicht aufsuchen möchte kann hier auch ohne die  Koordinaten, auch so, das Finale der Station finde, Augen auf, Spoiler Bild und Hinweis beachten 

 

 

 

Formel :   N 49° FC.EBG   E 012° AJ.HDI

Kontrollsumme : N.= 22   E =18

Additional Hints (Decrypt)

hagre rvara Fgrvaunhsra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.