Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Wernerseck

A cache by vewodu, adopted by gorgaz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/30/2003
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Außer Wanderschuhen ist keine besondere Ausrüstung erforderlich. Der Cache ist für Kinder geeignet, allerdings ist die Mitnahme von Kinderwagen nur etwas für Sportliche. Das Innere der Ruine sollte wegen Steinschlaggefahr nicht besichtigt werden. Während der Lösung der Aufgaben bist du auf einem ca. 3,5 km langen Rundweg um die Ruine Wernerseck. Es sind ausnahmslos Wanderwege bis auf wenige Meter zum Cache; dabei sind insgesamt ca. 210 Höhenmeter zu überwinden.

Geschichtliches

Die Burgruine Wernerseck ist heute Eigentum der Ortsgemeinde Ochtendung. Benannt wurde sie nach ihrem Erbauer, dem Erzbischof Werner von Falkenstein, die Grundsteinlegung reicht in das Jahr 1401 zurück. Die Burg ist auch heute noch ein hervorragendes und bedeutsames Beispiel für den spätgotischen Baustil im Rheinland. Sie war lange Zeit erzbischöfliche Landesburg. Zeitweise hielt sich dort der auch heute noch bekannte Kardinal Nikolaus von Kues (Nikolaus Cusanus, 1401 bis 1464) auf.

Die Aufgaben

Ausgangspunkt der Wanderung ist bei

1. N 50° 22.213'    E 007° 22.780'

Hier kannst Du parken. In der Nähe findet Du eine Hinweistafel. Zähle die Speichen im Rad eines dort abgebildeten Wappens. Die Zahl sei A. Ebenfalls in der Nähe findest Du eine Telefonnummer auf einem Stein. Die Vorwahl sei BCDEF. Gehe zu

2. N 50° 22.CBF'    E 007° 22.(A-E)AD'

Hier findest Du eine Messeinrichtung. Gesucht ist die Stadt eines Amtes, das für diese Messeinrichtung zuständig ist. Die Anzahl der Buchstaben des Stadtnamens sei G. Gehe weiter zu

3. N 50° 22.(G-A)G(G-2*C)'    E 007° 22.(D-C)(G-F)B'

Zähle die Anzahl aller senkrechten Brückenpfosten. Die Quersumme sei H. Nächste Station ist

4. N 50° 22.HAB'    E 007° 22.AC(C+G)'

Von diesem Standort aus (und nur von diesem!) zählst Du die sichtbaren Halbbögen im Mauerwerk zwischen den beiden Turmresten. Das Ergebnis sei I. Weiter zu

5. N 50° 22.GFG'    E 007° 22.A(C+E)F'

Bilde die Quersumme der Anzahl der eingehauenen Buchstaben auf dem Stein. Das Ergebnis sei K. Letzte Station vor dem Cache:

6. N 50° 22.FHF'    E 007° 22.F(D+K) G'

Hier gibt’s endlich was zu suchen. Finde eine Filmdose. Darin sind die Koordinaten für den Cache enthalten. Bitte den Zettel mit den Koordinaten, der mit einem Bindfaden am Deckel befestigt ist, für den nächsten Cacher wieder zurück in die Filmdose legen.

Viel Erfolg

Additional Hints (Decrypt)

6. Fgngvba: zntargvfpu;
Pnpur: Fhpur jb Fgrva haq Ubym fvpu irervara.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

435 Logged Visits

Found it 396     Didn't find it 4     Write note 23     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 78 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/18/2018 10:57:13 AM Pacific Daylight Time (5:57 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page