Mystery Cache

Magischer Stein

A cache by Felias Fogg & Konsorten (fogg) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/25/2004
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Magischer Stein

Man kann diesen Cache als Multi angehen. Allerdings geht dies nur zweimal im Monat (s.u.). Alternativ kann man ihn auch als Mystery lösen. Mittlerweile findet man alle relevanten Informationen (Jahreszahlen der Steine und ungefähre Lage) im Web. Deshalb wurde die Difficulty auch siginifikant verringert.

Die meisten Steine liegen einfach nur so herum. Manche Steine haben aber eine besondere Bedeutung. Der ungewöhnlich geformte Stein, um den es bei diesem Cache geht, ist für die Einwohner in der Umgebung seit mehreren Jahrhunderten von außerordentlicher Wichtigkeit. Er sichert den Frieden, gibt Orientierung, grenzt ab und führt zusammen.

Allerdings erfüllt der Stein, den man bei den Startkoordinaten an zwei Terminen pro Monat besichtigen kann (1. Sonntag im Monat, 10-12 Uhr, und 3. Sonntag im Monat, 15-17 Uhr), nicht mehr seine ursprüngliche Funktion. Eine Kopie hat seine Aufgaben übernommen. Die ungefähre Lage dieser Kopie erfährt man an den Startkoordinaten, wenn man zur richtigen Zeit erscheint. Ebenso erfährt man, in welchem Jahr der Originalstein (O) und die Kopie (K) ihre jeweilige Funktion übernommen haben:

  • Jahr Originalstein: O = o1 o2 o3 o4 =
  • Jahr Kopiestein: K = k1 k2 k3 k4 =
Außerdem interessiert die Differenz, die Summe und das Produkt dieser Jahre:
  • Differenz: K - O = d1 d2 d3 =
  • Summe: K + O = s1 s2 s3 s4 =
  • Produkt: K * O = p1 p2 p3 p4 p5 p6 p7=

An der Position

  • s3 s2 ° s4 p7 . k1 p6 k4 ' Nord =
  • o2 ° d2 p6 . k2 o3 o1 ' Ost =
befindet sich eine Struktur, die als die Letzte ihrer Art dort aufgestellt wurde. Das Jahr der Errichtung ist
  • E = e1 e2 e3 e4 =
Geht man weiter in Richtung der Kopie des Steines, kommt man an einem Denkmal vorbei, das an eine Sage erinnert, in der ein Hund eine wesentliche Rolle spielt. Das Jahr der Errichtung des Denkmals ist
  • H = h1 h2 h3 h4 =
Schließlich muss noch die Position der Kopie des Steines bestimmt werden:
  • n1 n2 ° n3 n4 . n5 n6 n7 ' Nord =
  • ö1 ° ö2 ö3 . ö4 ö5 ö6 ' Ost =
Auf dem Stein findet man verschiedene Zahlen. Die am weitesten rechts stehende Ziffer der kleinsten Zahl auf dem Stein sei
  • x1 =
Die am weitesten links stehende Ziffer der größten Zahl sei
  • x2 =
Den Cache findet man bei:
  • n1 h2 ° n3 (ö4-d1) . x2 (e4-h3) p1 ' Nord =
  • ö1 ° o3 (n4-e3) . e4 x1 (k3-n5) ' Ost =

Additional Hints (Decrypt)

Va nygre ubuyre Jhemry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

107 Logged Visits

Found it 100     Didn't find it 1     Write note 3     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/14/2017 2:05:48 AM Pacific Daylight Time (9:05 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum