Skip to content

<

Steinert2(Heilsteine)

A cache by coldfinger Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/06/2004
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache führt zu den Heilsteinen auf die Erhöhung, die Steinert genannt wird. Die Länge beträgt ca. 2,6 km über Wanderwege.

Parken könnt ihr bei N50°5.434, E10°41.762.

Die Stammkoordinaten führen zu einem Stein der auf einem Stiel steht. Auf der Vorderseite ist eine Jahreszahl zu sehen. ( = ABCD).

Die Koordinaten N50°05.(D-A)(A+C)(C) E10°42.(C-D)(C-B)(2*A+B) führen uns nun zu einem der Heilsteine (= Stage 2).

Wie der Name schon sagt, sollen die Steine heilen. Man sagt, jeder sei für andere Wehwehchen gut, was sich anscheinend nach der Form der Steine richtet. Die wichtigen Steine wurden mit roter Farbe nummeriert. Die Nummern können sich aber im Laufe der Zeit ändern. Einen weiteren geheimnisvollen (keiner von den Nummerierten) Stein (= Stage 3) gilt es hier zu finden.

Von dem Heilstein aus, an dem ihr jetzt steht, sucht einen Heilstein, der scheinbar eine Steinmütze trägt, und einen, mit einer großen Anzahl von länglichen Löchern in einer Reihe. Um zur Stage 3 zu gelangen sollte man vom Mützenstein in gerader Linie über die Stage 2 und darüber hinaus gerade weiterlaufen, bis auf (A + C) Uhr ein Stein mit einer großen Anzahl von länglichen Löchern in einer Reihe erscheint. Dort, also auf der verlängerten Linie, liegt unter Laub der magische Stein (=Stage 3) zwischen zwei bemoosten Steinen.

Sein Geheimnis ist nur mit einem Werkzeug zu ergründen. Ein Werkzeug, das dieselben magischen Kräfte besitzt wie die Erde. Diese Kräfte haben schon Generationen von Seefahrern die Richtung gezeigt. In der Prä-Postit-Ära war das Werkzeug notwendig, um Infos an Kühlschränke zu heften. Wenn man das Geheimnis ergründet, ergibt sich die Position des Final: N50°05.(kleine Gerade)(große Gerade)3 E10°41.(große Ungerade)(kleine Ungerade + 1)2 Also (A + B + 1)m neben dem Weg, bergauf.

Additional Hints (No hints available.)