Skip to content

Downtown Böheimkirchen Multi-cache

This cache has been archived.

Die Höhlenbären: Da wir den Cache ohne unserem Erstversteck nicht mehr so spannend finden, haben wir uns zur Archivierung entschlossen.

More
Hidden : 01/08/2005
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Eine ca. 3,5 km lange Tour durch Böheimkirchen. Größtenteils auf befestigten Wegen zu bestreiten, keine nennenswerten Höhenunterschiede. Als kleine Hilfestellung findet ihr auf dieser Seite auch ein nützliches Formular.

DEUTSCH:
Unser zweiter Downtown Cache führt dich quer durch die Marktgemeinde Böheimkirchen. Den PKW kann man direkt bei Stage 1 parken . Der gesamte Weg (bis auf die letzten Meter zum Cache) kann mit einem geländegängigen Kinderwagen bestritten werden. Allerdings muss man dann für manche Stages, speziell von der letzten Stage bis zum Auto einen Umweg machen . Um sicher zu gehen, dass ihr euch die einzelnen Stages auch gut anseht, haben wir ein paar extra Fragen eingebaut, die ihr alle beantworten könnt, wenn ihr am gesamten Weg gut aufgepasst habt. Also los - hier die Fragen (chronologisch in der Reihenfolge in der sie auftauchen, damit ihr kontrollieren könnt, ob ihr keine vergessen habt):

FRAGE 1: Wann wütete die Pest in Böheimkirchen. Nimm die Quersumme dieser Zahl und bezeichne sie als R.

FRAGE 2: Auf deinem Weg zwischen Stage 5 und 6 musst du die Augen offen halten um folgende Frage beantworten zu können: aus welchem Jahr stammt dieHaager Konvention? Zähle alle ungeraden Ziffern dieser Jahreszahl zusammen und nenne die Summe S.

FRAGE 3: Wie heißen Anton und Hildegard mit Nachnamen. Wandle die Buchstaben nach bewährten Schema in Zahlen um (A=1, usw.) und nenne die Summe T.

FRAGE 4: Wieviele gelbe Blumen wachsen in China = U.

So, nun aber zu den einzelnen Stages:

STAGE 1: Blick in den Himmel und zurück
N1 = 48° 11.593´
E2 = 15° 45.779´
Blick von den angegebenen Koordination in den Himmel, suche nach einigen übereinanderstehenden Zahlen, die für eine bestimmte Berufsgruppe wichtig sind. Nimm von diesen Zahlen nur die oberste und bilde die Quersumme daraus (=x). Nun gehe ca. zwanzig Meter Richtung 350°, drehe dich um und suche nach einem Buchstaben gefolgt von einer Ziffernkombination . Die häufigste Ziffer dieser Kombination nimm für y. Dann errechne A = x + y. STAGE 2: Auch Spaß muss sein
N2 = N1 + 33*A
E2 = E1 – 2*A
Wann wurde dieser Platz errichtet? Nimm die Quersumme als B

STAGE 3: Böheimkirchen pur
N3 = N2 + 10*A + B
E3 = E2 + 8*A
So viele Informationen an einem Ort! Wühle dich durch und finde heraus, wie viele Häuser Böheimkirchen im Jahr 1745 hatte. ( = C)

STAGE 4: Schiebearbeit
N4 = N3 + C
E4 = E3 + (A + C)/(A-B)
Wenn Du herausgefunden hast, was hier geschoben werden muss, findest Du unter diesem Hinweis eine dreistellige Zahl . Deren Quersumme nimm als D.

STAGE 5: Sperrgebiet
N5 = N4 – 2*A + 3*B
E5 = E4 – 10*D – 9*B – 2*A
Hier findest Du eine Hinweistafel. Wandle das erste Wort (gefolgt von einem Rufzeichen) nach dem bekannten Muster (A=1,…) in Zahlen um und addiere sie zur Ermittlung von F.
Gehe nun 86m Richtung 227°, um auf Stage 6 zu stoßen. Vergiss nicht, dich dabei umzuschauen, um eine der obigen Fragen beantworten zu können!

STAGE 6: Ehre wem Ehre gebührt
Wem wird hier gedankt? Nimm den häufigsten Buchstaben dieser Antwort (verwende nur das Hauptwort) und wandle ihn nach bewährtem Schema in eine Zahl um (A=1,...) = G.

STAGE 7: Farbensuche
N7 = N5 + G / (A-B)
E7 = E5 – G
Sieh dich um und suche nach einem recht langen Nachnamen der den Namen einer Farbe beinhaltet. Wandle alle Buchstaben hinter dieser Farbe in Zahlen um (A=1,…) und summiere sie, um H zu bekommen.

STAGE 8: Oh du Heiliger
N8 = N7 + H / A – D
E8 = E7 – H – A*B
Dies ist die einzige Stage mit sicherlich schlechtem GPS-Empfang, aber ihr werdet sie trotzdem leicht finden. Ihr findet dort eine Tafel mit einem Heiligen. Um wen handelt es sich? Die richtige Antwort sei J

Christophorus = 4
Martin = 8
Sebastian = 12
Andreas = 16
Augustin = 20
Nikolaus = 24
Florian = 28
Leopold = 32

Die nächste Station findest du in 94m Entfernung Richtung 316°.

STAGE 9: Augen auf!
Von hier aus siehst du ein allseits gut bekanntes Gebäude, das auch in jeder anderen größeren Ortschaft zu finden ist. An der Südseite kannst du lesen worum es sich dabei handelt. Rund um dieses Wort stehen einige Zahlen. Welche Ziffer kommt am häufigsten vor? Nimm sie als K.

STAGE 10: Bunter Parkplatz
N10 = N8 – C + K *B + A + D
E10 = E8 – F + J
Aus wie vielen Häusern steigt Rauch auf? Nimm diese Zahl und addiere sie zu der Anzahl der Zwiebeltürme die du hier findest damit du L bekommst.

STAGE 11: Unter der Erde
N11 = N10 – F + C + B*B + L
E11 = E10 + K*G – C
Ob hier noch etwas lagert wissen wir leider nicht, aber die Jahreszahl vorne drauf ist wahrscheinlich das Erbauungsjahr. Nimm die Summe aus den ungeraden Ziffern als M.
Sieh dich hier genau um, denn in ca. 25m Entfernung kannst Du die nächste Stage finden.

STAGE 12: Junge Künstler
Welche Farbe haben die Sandalen des Mexikaners? Grün = 12
Rot = 28
Blau = 43
Gelb = 18
Braun = 51
Rosa = 21 Die Zahl neben der passenden Farbe sei P.

STAGE 13: Lectio Latinum
N13 = N11 - M*L + C + B
E13 = E11 + P
Was heißt das hier zu findende Wort? Die Antwort sei Q. Friede = 5
Stille = 10
Eingang = 15
Gott = 20
Gebet = 25
Gesetz = 30 So, nun hast du´s geschafft! Wenn Du gut aufgepasst hast, dürfte die Ermittlung der Cachekoordination ja kein Problem mehr sein. Also raus mit deinem Fragenkatalog und auf zur letzten Rechenoperation.

Stage 14: Der Cache
N14 = N13 – A*C + F + H – K*M + Q*S – U*K + A*Q + 4
E14 = E13 + B*D*G – J*L – P – T + R + (B+L)*B

ACHTUNG: Die Korrektur der N-Koordinate ( + 4 ) wurde am 11.2.2007 eingebaut, da das Originalversteck vom Sturm zerstört wurde und der Cache seit diesem Zeitpunkt in einem neuen Versteck liegt. Rd. 8m südlich des neuen Verstecks kann man den zerstörten Baum (altes Versteck) finden.

Der Cache ist ein Gurkenglas mit folgendem Originalinhalt: • Infozettel (bitte nicht entfernen)
• Logbuch (bitte nicht entfernen)
• Bleistift und Spitzer (bitte nicht entfernen)
• Fledermaus
• Kinderbleistift
• Zwei blaue Haarklammern
• Zwei blaue Haargummis
• Zwei rosa Haarklammern
• Ein Verkehrszeichen
• Ein Weihnachtsschmuck Schneemann Viel Spaß und Erfolg bei der Suche
Die Höhlenbären Pezi & Tina

Additional Hints (Decrypt)

[Stage 1] Qvr Mvssreaxbzovangvba orsvaqrg fvpu va Nhtrauöur, orv qre Orehsftehccr unaqryg rf fvpu hz Rvfraonuare.
[Stage 7] Sbytr zvg qrvarz Oyvpx qrz Mroenfgervsra
[Stage 12] Svaqrfg qh öfgyvpu iba Fgntr rys
[Frage 2] Fhpur anpu rvare oynh-jrvßra Gnsry
[Frage 3] Fhpur orv Fgntr npug
[Frage 4] Unfg qh trjhffg, qnff Puvan qverxg arora Zrkvxb yvrtg?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)