Skip to Content

<

Maisinger Schlucht

A cache by blackovis Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/30/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diese Tour führt durch die wunderschöne Maisinger Schlucht und die neu gestalteten ökologischen Ausgleichsflächen in der Talaue rund um die Weiße Kapelle.

Die Strecke ist Kinderwagen und Fahrradtauglich (bis auf die letzten 50 Meter zum Cache). Die einfache Strecke beträgt ca. 2,5 km. An den Startkoordinaten kann man Parken.

2015-09-28: Achtung! Nach aktueller Beschilderung scheint das Final etw 10-20 m in einem "Militärischen Bereich" zu liegen. Beim Auslegen des Caches gab es diese Beschilderung noch nicht. Das Betreten des Bereichs ist "auf eigene Gefahr" erlaubt. Wer diesen Bereich lieber nicht betreten möchte, kann diesen Cache derzeit aber leider nicht machen.

Nun zum Cache:

- Wasserwerk (bei Startkoordinaten):
Findet heraus, wann das Wasserwerk gebaut wurde. Nehmt die letzte Ziffer der Jahreszahl (= A)

- Weiße Kapelle (N47° 59.802 E011° 19.387):
Aus welchem Jahr stammt die weiße Kapelle. Bildet die Quersumme (= B)

- Möbel (N47° 59.723 E011° 19.308):
Was für Möbelstücke stehen hier am Wegesrand (Einzahl). Zählt die Buchstaben (= C)

- Schild (N47° 59.569 E011° 19.042):
Zählt die "e" auf dem blauen Schild (= D)

- Treppe (N47° 59.547 E011° 18.805):
Wie viele Stufen hat eine der beiden Treppen (= E)
Achtung, die Treppen scheinen weg zu sein, daher hier die Lösung für E: E=4

- Bauwerk (N47° 59.583 E011° 18.634):
Aus wie vielen senkrecht stehenden Holzbalken besteht das Bauwerk (= F)

- Geometrie (N47° 59.525 E011° 18.346):
Welches geometrische Symbol findet ihr hier? Anzahl der Buchstaben (= G)

- Brücke (N47° 59.477 E011 18.173):
Anzahl der senkrecht stehenden Geländerstangen (= H)

So, jetzt könnt ihr die Cache-Koordinaten ausrechnen. Leider ist der Empfang beim Cache umgebungsbedingt sehr schlecht. Ihr bekommt daher zwei Koordinaten, von denen man den Cache aus anpeilen kann.

Punkt 1: N47° C(F-1).E(A+E)A E011° (C+D+F).0(D*B+A)

Punkt 2: N47° (G*F-G-E).(G-D)(H+E+1)(F-H-1)) E011° (B+E).(C-H-1)(A*E)(F-C)

Peilt jetzt von Punkt 1 genau nach Norden und von Punkt 2 nach Westen. Am Schnittpunkt ist der Cache versteckt.

Für alle Fälle auch noch mal die Koordinaten des Caches:

Cache: N47° (C*F+H+E+1).E(F-1)A E011° (2*F-A).(G-G)EA

Und noch was gegen Langeweile:

Hier (N47° 59.511 E011° 18.299) findet ihr eine schöne Stelle um euren Gleichgewichtssinn zu testen. Die Kinder des Waldkindergartens (visit link) schaffen das jedenfalls :-).

Viel Spaß beim Cachen!

Additional Hints (Decrypt)

Qnf Irefgrpx vfg rvare Fpuyhpug natrzrffra haq ung zvg Fgrvara mh gha.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

624 Logged Visits

Found it 563     Didn't find it 26     Write note 24     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 64 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.