Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Dresdner Sportcache

A cache by X-Gang Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die oben angegebenen Koordinaten sind falsch und haben nichts mit dem Cache zu tun.

Wir haben uns für unseren ersten eigenen Cache ein kleines Sporträtsel ausgedacht, weil wir selbst auch alle mehr oder weniger sportlich aktiv sind. Die in Sportfragen verschlüsselten Koordinaten haben alle etwas mit Dresdner Sportlern, Sporteinrichtungen oder Sporthistorie zu tun. Die fehlende Zahl der Koordinaten ist jeweils durch einen Buchstaben aus dem „Sport- Cache“ (in geordneter Reihenfolge) ersetzt.
Viel Spaß beim Knobeln.

N 51° SP.ORT E 013° CA.CHE

S: In welchem Jahr löste die Sportführung der DDR die bis dahin erfolgreiche Eishockey-
sektion der Stadt Dresden auf? 197S
P: Wie viel Mal hat der bekannte Dynamospieler Gert Heidler für die DDR- Nationalelf
gespielt? 1P
O: Wie viele Goldmedaillen gewann die Schwimmerin Rica Reinisch bei den Olym-
pischen Spielen 1980 in Moskau? O= ?
R: Wie viele Goldmedaillen brachten Dresdner Ruderer von den Olympischen Spielen 1988
in Seoul mit heim? R= ?
T: Das Heinz- Steyer Stadion hatte vor dem Krieg eine Zuschauerkapazität von 65 000
Plätzen. In welchem Jahr war es das erste und vielleicht auch einzige Mal komplett aus-
verkauft? 193T
C: Der berühmte Dresdner Marathonläufer Jörg Peter hält seit 1988 (Tokio) immer noch den
deutschen Rekord im Marathon in 2:08:C7
A: In welchem Jahr gewann die Dresdner Wasserspringerin Ingrid Krämer- Gulbin ihre
Zweite olympische Goldmedaille im Kunstspringen? 196A
C: In welchem Jahr nahm der erfolgreiche Dresdner Wasserspringer Jan Hempel das
erste Mal an Olympischen Spielen teil? 198C
H: Wie viele Jahre hatte der vom Dresdner Laufwunder Rudolf Harbig aufgestellte Welt-
rekord über 800m Bestand? 1H
E: In welchem Jahr wurde der Ruderer Gustav „Gummi“ Schäfer Deutscher Meister
und Europameister im Einer? 193E

Wenn Ihr nun alle Aufgaben zu den Ausgangskoordinaten entschlüsselt habt, könnt Ihr Euch zum Startpunkt begeben. Hier angelangt, kommt euch dann vielleicht noch eine „Erleuchtung“ (Hoffentlich findet man diese noch vor?). Nun begebt euch ca. 25m in südwestliche Richtung und biegt in den ersten sich bietenden Weg rechts ein. Diesen folgt Ihr beharrlich ohne abzubiegen ca. 230 m bis auf der rechten Seite eine künstlich angelegte Wasserstelle auftaucht. Nun steht Ihr einer blassen Schönheit gegenüber. Lasst euch von Ihrem Anblick nicht ablenken oder verwirren und wendet Eure ganze Aufmerksamkeit dem auf der linken Seite befindlichen Steinhaufen zu.
Viel Spaß!
Bitte einen Stift zum Loggen mitbringen.

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.