Skip to Content

Mystery Cache

Friedstein

A cache by Moerfi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/4/2005
In Ostschweiz (SG/SH/TG/AI/AR/GL), Switzerland
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

This is moerfi's fifth contribution to / das ist moerfi's fünfter Beitrag zu
"2005 Das Einstein-Jahr"

Es sind nicht die Koordinaten des caches. Sie zeigen auf den Frieden 1201 in Flumserberg.
These are not the coordinates of the cache. It directs to Frieden 1201 in Flumserberg.
Der cache ist jedoch in der weiteren Umgebung.
However, the cache is in the wider area.



Ein Ausschnitt aus der Rede Albert Einsteins anlässlich der Eröffnung
der 7. Rundfunkausstellung am 22.8.1930

Albert Einstein war nicht nur Wissenschaftler - zeitlebens war er ein Kämpfer für eine humanere und friedlichere Welt.
Doch so erfolgreich er als Wissenschaftler war, seine Versuche, für Frieden in der Welt zu kämpfen, blieben unvollkommen. Ausgerechnet seine Erkenntnisse waren es, die schließlich zur Atombombe führten. Ausgerechnet er war es, der einen Brief an den damaligen amerikanischen Präsidenten Roosevelt unterschrieb, er solle diese Bombe bauen.
Ich möchte dennoch auch dieser Seite von Einstein mit diesem cache gerecht werden.

Um den Ort zu finden, musst Du die folgenden Fragen beantworten (jeweils der 1. Buchstabe wird gebraucht).

  1. Er war der Mathematikprofessor von Albert Einstein an der ETH und entwickelte nach Einstein's Veröffentlichung der Speziellen Relativitätstheorie 1905 eine bündige Schreibweise mit Hilfe von Orts-Zeitvektoren (Nachname).
  2. 1919 holte Albert Einstein seine kranke Mutter aus einem Sanatorium in dieser Stadt.
  3. Anlässlich einer spontanen Rede bei der Nobelpreisverleihung von 1945, bezeichnete Albert Einstein ihn als seinen geistigen Nachfolger (Nachname).
  4. 1978 wurde das „Einstein .-... ...........“ ins All gelassen (Engl. Name, Buchstabe vor dem Bindestrich).
  5. „Wenn es mich auch sehr gefreut hätte, Sie zu gewinnen, so musste ich doch eine Ablehnung von Ihrer Seite erwarten“ – Dies ist ein Satz aus dem Schreiben, das Einstein erhielt, nach dem er eine Berufung an die Universität in dieser Stadt abgelehnt hatte.
  6. Einstein wünschte sich, dass er sein Nachfolger am Polytechnikum in Zürich werden möge, als er selbst 1909 nach Prag ging. Er wurde es aber nicht! (Nachname)
Jetzt musst Du die Buchstaben nur noch richtig schütteln und dann los.!Sei nicht überrascht über die Höhe – es sind mehr 1000müM.
Es gibt viele Wege dorthin. Einstein war kein sportlicher Mensch und deshalb sind auch alle Einstein-caches durchaus eierkopfgängig – aus diesem kann man aber auch leicht eine anstrengenden Biketour oder eine schweisstreibenden Wanderung machen.
Wenn Du dort angekommen bist, dann stehe neben den guten Menschen, der umfassend und schaffend ist. Den cache findest Du nun in Richtung 44.4° in rund 333m Entfernung.
Aber bevor Du wieder gehst, verwende doch einige Minuten für Deine Gedanken über Frieden und Freiheit an diesem speziellen Ort.
Gehe nun auf dem Wanderweg. Ja und wo ist er denn? Das ist doch klar! Unter EinStein


hier - here

Albert Einstein was not only a scientist but also a strong fighter for a more human and peaceful world.
However, he was much more successful as a scientist that as an advocate a peaceful world. It was finally his research that led to the atomic bomb. And he was one of the scientists who signed the letter to president Roosevelt suggesting the start of the Manhattan Project.
This cache is dedicated to Albert Einstein as a pacifist.

To find the place you have to answer the following questions (take always the first letter)

  1. He was the mathematics teacher of Albert Einstein at the ETH. After the publication of the Theory of Relativity 1905 he developed an elegant formulation by using space-time vectors.(family name)
  2. In 1919 Albert Einstein takes his mother back from a sanatorium in this city.
  3. The climax of the 1945 Nobel price ceremony was the concluding speech by Albert Einstein in which he described him as his intellectual successor (family name).
  4. 1978 the „Einstein .-... ...........“ was launched into space.
  5. „Wenn es mich auch sehr gefreut hätte, Sie zu gewinnen, so musste ich doch eine Ablehnung von Ihrer Seite erwarten“ – This is a sentence out of a letter to Einstein, after having refused a call to the university of that city.
  6. Einstein hoped that he would become his successor at the Poytechnikum in Zürich, when he left for Prague in 1909. But he did not (family name).

Now, you need to bring the letters into the right order – and then let’s go! Don’t be surprised about its altitude – it is significantly higher than 1000m asl.
There are many ways up there. Since Einstein was not a sportsman, all the Einstein-caches are easily reachable by eggheads. However, this one can also be done as a very challenging bike tour or an exhausting hike.
Arriving there, you need to go to the man who is „umfassend, schaffend und gut“. The cache is in direction 44.4° about 333m from your location – use the hiking path.
But before leaving please spend some minutes for your meditation about peace and freedom!
But where is it? Well, where else than under EinStein.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

106 Logged Visits

Found it 98     Didn't find it 2     Write note 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/10/2017 9:55:55 AM Pacific Daylight Time (4:55 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page