Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Dresdner Kirchen: Lukaskirche

A cache by skopeia Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/22/2005
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Diese Kirche wird vorwiegend als Konzertsaal genutzt, wer sie von innen sehen möchte, sollte sich ein schönes Konzert aussuchen.


Lukaskirche

LukaskircheLukaskirche

Als die Kreuzkirche für die mehr als 100.000 Gläubigen in ihrem Einzugsbereich zu eng wurde, entstanden gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Dresden eine Reihe von Kirchenneubauten. Die Südvorstadt und einige umliegende Dörfer gründeten 1889 die neue Lukaskirch-Gemeinde, für die zunächst eine Interimskirche gebaut wurde. Für die Lukaskirche wurde ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, unter den 30 Entwürfen wurde der von Georg Weidenbach aus Leipzig 1899-1903 realisiert.

"Wo findet ihr leicht eine andere Stadt, der der Erntesegen so nah ans Herz reicht? Und dicht daneben steht eine Kirche fast mitten in den Feldern, denn in der Lukaskirche kann es der Dresdner erleben, dass ihm der süße Duft des blühenden Kornes übers Gesangbuch weht, und dass sich zur Erntezeit heller Dengelklang mit den ernsten Tönen der Orgel vermischt" - so beschreibt Johanna M. Lankau die Kirche zu Beginn des 20. J.h.

 

Architektonisch ist das äussere vom Historismus (Neorenaissance) geprägt, während im Inneren bereits Jugenstilelemente dominierten. Die Kirche wurde in der Bombennacht des 13.2.1945 schwer beschädigt, insbesondere der ursprünglich 83 Meter hohe Turm. Folgeschäden ruinierten später auch die Orgel. Die Gemeinde - vor dem Krieg 28 000 Seelen stark - schrumpfte durch Krieg und DDR-Antikirchenpolitik - die Lukaskirche mit 1500 Sitzplätzen wurde nicht mehr gebraucht, bis man Ende der fünfziger Jahre den Plan fasste, dieses große zentral und doch ruhig gelegene Gebäude zum Tonstudio umzubauen (1964-1972). Seitdem wurden dort auch wieder Gottesdienste gefeiert. Unzählige Klassikaufnahmen entstanden in der Lukaskirche bis zur Wende.

Auch heute fungiert die Lukaskirche vorallem als Konzertsaal. Die Gemeinde hat etwa 3800 Mitglieder und ist selbst musikalisch aktiv.

Cache-Suche

Die Koordinaten gehören zum Hauptportal:
- Wieviel Stufen führen vom Gehweg bis zum Hauptportal (A) ?
- Wieviel Steinpfosten sind zwischen den beiden Laternen (B) ?

Der Wahlspruch der Lukaskirche steht über dem Hauptportal:
Merkt den 4. Buchstaben des 1. Wortes - und stellt Euch direkt unter das Portal, das mit diesem Buchstaben gekennzeichnet ist.
Jetzt geht ((A-B)/2 - 1) Schritte vom Portal weg, wendet Euch einen Schritt nach rechts ... vor Euren Füssen müßt ihr nach dem Cache tasten ..

Die Dresdner Kirchen-Serie wurde von hier aktiven Cachern initiiert. Wer mitmachen möchte, sollte zur Vermeidung von Kollisionen ;-) z.B. bei willimax nachfragen

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

775 Logged Visits

Found it 742     Didn't find it 13     Write note 10     Archive 1     Needs Archived 1     Needs Maintenance 8     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.