Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

u.b.lucky: Schade!

More
Multi-cache

Alter Smial

A cache by u.b.lucky Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/29/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Hobbits sind ein unauffälliges, aber sehr altes Volk, das früher zahlreicher war als heute. Da sie Scheu vor dem "Großen Volk" haben, sind sie nur noch sehr schwer zu finden. Ursprünglich haben alle Hobbits in Erdhöhlen gelebt, so genannten Smials, weil sie sich in solchen Behausungen immer schon am wohlsten fühlten.

Der "Alte Smial" bei Sommerau könnte eine solche Hobbithöhle gewesen sein. Einige Gelehrte vermuten, dass die früheren Bewohner ihren Stollen den Zwergen zum Abbau eines dunkelgrauen Gesteins überließen. Auch Elben könnten die Höhle als Rastplatz auf ihrem Weg nach Westen genutzt haben, denn die Lage des Schatzes lässt auf eine Körpergröße von etwa sechs Fuß schließen. Das Verstecken muss wohl in aller Eile geschehen sein, da der Eigentümer sich aus Angst vor herab fallenden Steinen nur in die vordere Kammer gewagt hat.

Im Roten Buch der Westmark sind folgende Hinweise erwähnt:

Die Straße gleitet fort und fort,
weg von N 49° 42.963 E 6° 44.113 , wo sie begann,
bis zu dem gewissen Ort,
wo bei N 49° 43.140 E 6° 44.301 ich abbiegen kann (muss).
Ich lauf ihr raschen Fußes nach
...
mit Weg und Wagnis tausendfach (na ja).
Und wohin dann? Ich weiß es nicht!

Frühe Forscher berichten, dass das dunkelgraue Gestein in der feuchten Höhle eine hartnäckige Verbindung mit den Gewändern eingeht, was bei Regenwetter sich wohl noch vervielfacht! Dann wirst du sehr wahrscheinlich auch nasse Füße kriegen!

Dringend erforderlich ist es, Gandalfs leuchtenden Stab mitzunehmen!

Wie immer macht ihr alles auf eigene Verantwortung! Geht nicht zu weit hinein, denn der Stollen ist nicht stabil im hinteren Teil.

Additional Hints (Decrypt)

Hrore qrz Rvatnat qre refgra Xnzzre.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

166 Logged Visits

Found it 149     Didn't find it 4     Write note 4     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 26 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:58:13 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:58 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page