Skip to Content

This cache has been locked, but it is available for viewing.
<

Besuch am Limes (als Autobahncache A5 möglich)

A cache by chrisstonycreek Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/4/2005
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


PLEASE FEEL FREE TO REQUEST THIS TEXT IN ENGLISH !!!

Dies ist ein kurzer Cache auf der Autobahnraststätte „Limes West“ direkt an der A5. Er ist aber auch vom Parkplatz Limes Ost aus zu erreichen. Man muss dann nur die Zufahrtsstrasse hinunter laufen, unter der Autobahn durchgehen und auf der anderen Seite die Zufahrtsstrasse wieder hinauf laufen. Achtung: Beide Strassen sind für den normalen Verkehr gesperrt und sollten nur zu Fuss begangen werden.

Der Cache führt Euch direkt an den römischen Grenzwall „Limes“. Mehr über den Limes könnt Ihr lesen unter: (visit link)

Dort seht Ihr auch ein Bild des Wachturmes, der sich nicht weit weg befindet. Wer diesen gerne besichtigen möchte, muss von hier aus einen Fußmarsch von ca. 8 Kilometer hin und zurück in Kauf nehmen. Es geht allerdings auf Wegen durch Wiesen und Felder mit z. T. schöner Aussicht und könnte als nette Pause auf der Fahrt dienen.

Wem der Weg zu weit ist, der kann den Turm auch mit dem Auto erreichen. Hierzu fahrt Ihr bei der Ausfahrt Fernwald (10) von der Autobahn, fahrt in Richtung Pohlheim, vorbei an Garbenteich und nach Watzenborn. Bei N 50° 31.054 E 8° 42.814 findet Ihr den Wachturm. Nicht weit davon kann man auch parken.

Wenn Ihr nach der Cache-Suche auf der Autobahn in Richtung Frankfurt weiterfahrt, überquert Ihr bei N 50° 31.119 E 8° 45.288 auf der Autobahn den Limes.

Für alle, die nicht von der Autobahn aus nach dem Cache suchen möchten, gibt es auch die Möglichkeit, den Cache auf verschiedenen Wegen von Garbenteich aus zu erreichen. Eine davon wäre z.B. wenn man sein Auto in der Nähe von N 50° 31.464 E 8° 45.590 stehen lässt und dem Weg von diesem Punkt aus folgt. Hierbei legt man hin und zurück ca. 1,3 km zurück.

Zu diesem Cache gibt es auch eine Geschichte. Unser Vermieter erzählt sie uns immer wieder gerne.

Es begab sich irgendwann zu der Zeit der Napoleon-Kriege. Ein tschechischer Soldat diente bei dem österreichischen Regiment. In den Feldern, die Ihr am Cache vor Euch seht, soll eine Schlacht stattgefunden haben. Der tschechische Soldat wurde verwundet und von seiner Truppe zurückgelassen. Eine Witwe aus Garbenteich nahm sich seiner an und pflegte ihn gesund. Der Soldat verliebte sich in die Frau und blieb. Dieser Soldat war der Urahn unseres Vermieters.

Viel Spaß bei der Suche und gute Fahrt.

Erstausstattung:

2 Luftballons
2 Glückskäfer
2 Glückspilze
1 Handyblinker
4 Scoobydoo-Bänder
1 Kinderbuch
1 Seifenblasen
1 Säckchen Murmeln
1 Feuerzeug
TB „Battlefield“
Logbuch, Bleistift und Spitzer

Additional Hints (Decrypt)

Qre Pnpur yvrtg va rvarz xyrvara Jäyqpura na rvarz Onhz hagre orzbbfgra Fgrvara.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

505 Logged Visits

Found it 482     Didn't find it 1     Write note 11     Archive 1     Needs Archived 4     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.