Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Waldläufer: Das Leuchtmoos und vor allem die Umgebung braucht eine Schonzeit.

Wirklich Interessierte können in der Gegend auf die Suche nach dem Moos gehen - einen Statistikpunkt gibt aber nicht mehr.

Werde die Dose, falls sie überhaupt noch da sein sollte, sobald wie möglich entfernen.

Waldläufer

More
Traditional Geocache

Grüne Kurosität

A cache by Waldläufer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/13/2005
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

A very easy cache with a interesting Highlight. If found the cache you can see a green curio (name of the cache): Schistostega pennata, a moos that seems as if glow green! Please do not touch the moos! After finding the little red box, you can hike to the "Strickeralm" (one hour hike from the cache) and drink selfmade Buttermilk...

The German Words below are not important for the Cache-Search.
More about Schistostegata pennata you can read here.


This cache is a botanical counterpart of the cache Orange Kurosität (by chianti).
Dieser Cache könnte das botanische Gegenstück zu dem Cache Orange Kurosität (by chianti) darstellen.



Das Schwierigste bei diesem Cache wird sein, die Abzweigung zur Strickeralm zu finden. Hast Du diese ersteinmal gefunden, kannst Du dort Dein Auto parken oder sogar bis zum Cache vorfahren. Dabei musst Du allerdings eine Schranke ignorieren, die normalerweise aber offen ist, da bei der Strickeralm einige Hütten stehen, die man teilweise mieten kann. Bitte berühre das Leuchtmoos nicht. Der Cache ist eine kleine rote Plastikbox und befindet sich an der linken Seite des Lochs. Aufgrund seines Leuchtens sind viele Sagen entstanden und führte aber auch zur teilweisen Ausrottung. Versuche es also nicht mit nach Hause zu nehmen. Dort wird es aufgrund seiner spezifischen Anforderungen nur sehr schnell absterben.


Obwohl das Leuchtmoos Schistostega pennata in der gesamten Holarktis subatlantisch verbreitet ist, kennt es sogar manch´ versierter Botaniker nicht. Dabei ist es überaus interessant: es ist nicht nur die einzige Art der Familie und der Ordnung der Schistostelgales, sondern kann auch "Leuchten".


Das legendäre Leuchtmoos


Wie kommt das Leuchten zustande

Das Leuchten ist eine rein physikalische Erscheinung, welche man bei günstigem Lichteinfall sehen kann. Dazu braucht man nur seinen Kopf hin und her oder hoch und herunter bewegen. Der Vorkeim bildet ein kleines "Bäumchen" aus, welches neben zylindrischen Zellen auch linsenförmige hat. Diese breiten sich senkrecht zum hereinfallenden Licht aus. In einem Teil der linsenförmigen Vorwölbung befinden sich Chloroplasten (das sind die Dinger, in denen Photosynthese stattfindet). Der andere, größere Teil besteht aus einer Vakuole (flüssigkeitsgefüllter Hohlraum), welche wie eine Sammellinse funktioniert. Dort werden die Lichtstrahlen auf die Chloroplasten abgelenkt. Nun wird ein Teil der Lichtstrahlen von der Zellwand hinter den Chloroplasten reflektiert und erscheint uns als Leuchten! Ist das nicht prima?!

Das kalkfeindliche Leuchtmoos kommt in feuchten Löchern und kleinen Höhlen vor, die vom Regenwasser nicht getroffen werden und kann noch bei einer Lichtintensität von nur 1/500 des gesamten Tageslichts gedeihen !

Best wishes & happy geocaching, Waldläufer


Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

55 Logged Visits

Found it 42     Didn't find it 7     Write note 2     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:21:24 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:21 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page