Skip to Content

<

RING OF EIFELFIRE X "Bruecke zur Unterwelt"

A cache by eifelwanderung Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/18/2005
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

DE
Dieser Cache ist Teil des Cache-Projekts „RING OF EIFELFIRE“, das zu Orten mit Spuren und Hinweisen auf den Vulkanismus in der Eifel führt.
EN
This cache ist part of the project "RING OF EIFELFIRE" and show you hints of volcanism in this region.

Hinweis vom 13.03.2016 beachten!

DE
Dieser Cache ist Teil des Cache-Projekts „RING OF EIFELFIRE“, das zu Orten mit Spuren und Hinweisen auf den Vulkanismus in der Eifel führt. Die Startpunkte liegen in der Eifel um den Cache "Höllenschlund". Dieser muss zuerst gefunden werden, weil seine Nordkoordinaten (NUR°EI,FEL) zum Auffinden der Caches „RING OF EIFELFIRE“ benötigt werden.

"Brücke zur Unterwelt"

Der Ernstberg (699 m, NSG), auch Erresberg genannt, ist der zweithöchste Vulkan und Berg der Eifel. Seine Kuppe ist vollkommen umwaldet und nur an wenigen Stellen kann man weit ins Land hinaus schauen. Vielleicht ist er deshalb weniger bekannt als niedrigere Eifelberge. Doch er hat es "in sich"! Wie so viele Eifelvulkane ist auch der Ernstberg in früheren Zeiten "entsteint" worden. Das was der Abbau übrig gelassen hat, ist höchst beeindruckend und zeigt ein Bild von grandiosen theaterhaften Kulissen. Auf dem Weg zum Gipfel solltest du festes Schuhwerk tragen und eine lange Hose, es sei denn, du bist brennesselresistent. An einigen Stellen des Buchenwaldes wuchert das Silberblatt und gibt dem Wald zu manchen Jahreszeiten eine eigenartige silbrige Stimmung.
Der Weg zum und vom Cache ist als Rundweg von ca. 2,5 km angelegt. Bis auf den Cache brauchst du Wege und Pfade nicht zu verlassen. Der GPS-Empfang kann durch dichtes Blätterdach beeinträchtigt sein, dafür gibt es Spoiler. Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen!

Station 1 N50° 14,125 E006° 46,084
Hier findest du eine Holzhütte mit Innenfachwerk. Anzahl der diagonalen Balken in den Wänden des Fachwerks=A.

Station 2 NUR° EF.(A+F)(2*E)(A+E) E006° (U*9),(L+E)0A
Von hier aus siehst du eine Bank umgeben von Tannen. Anzahl=T (T<10).

Folge weiterhin dem Eifelvereinsweg bergan und lasse dich durch den Hinweis "Höhle" zur nächsten Station führen.

Station 3 NUR° EF,(A+2)(T/2)U E006° (T-2)A,EE(T+2)
Hier sind Tiere hinter einem Gitter eingesperrt. Anzahl der waagerechten Eisenstäbe der Tür=W, Anzahl der senkrechten Eisenstäbe der Tür=S

Station 4 NUR° EF,I(W-E)S E006° (T-2)A,E(T-S)S
Hier steht die Brücke zur Unterwelt. Ein Besuch lohnt sich. Anzahl der Bäume auf der Brücke=B.

Aussichtsreicher Pausenplatz unterhalb der Brücke am Weg.

Die Cachekoordinaten sind:
NUR° EF,(A+B)(T+B)(W-B)
E006° (T-2)A,(S*B)ET


EN
This cache ist part of the project "RING OF EIFELFIRE" and show you hints of volcanism in this region. You have to start everytime with the north-coordinates (NUR°EI,FEL) you will find in the cache "Höllenschlund".

"Brücke zur Unterwelt"

Station 1 N50° 14,125 E006° 46,084
Here you find a house. Count the diagonal bars in the walls of the skeleton framing=A.

Station 2 NUR° EF.(A+F)(2*E)(A+E) E006° (U*9),(L+E)0A
There is a bench encircled by firs. Number=T (T<10)

Follow the way uphill and the sign cave "Höhle" to the next station.

Station 3 NUR° EF,(A+2)(T/2)U E006° (T-2)A,EE(T+2)
There are animals behind a lattice locked up. Count the horizontal iron bars of the door=W, count the vertical bars of the door=S

Station 4 NUR° EF,I(W-E)S E006° (T-2)A,E(T-S)S
Here is the bridge to the underworld. It´s worth to go inside. Count the trees standing on the bridge=B.

The cache is at:
NUR° EF,(A+B)(T+B)(W-B)
E006° (T-2)A,(S*B)ET

Additional Hints (Decrypt)

[Deutsch:] Xyrggrea avpug resbeqreyvpu.
[English:] Pyvzovat vf abg arprffnevyl.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

288 Logged Visits

Found it 272     Didn't find it 2     Write note 11     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 61 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.