Skip to Content

This cache has been archived.

Mortimer B.: Asche auf mein Haupt: Ich hatte den Cache im November 2014 im Zuge eines Besuchs beim nahegelegenen Stammheimer Schlosspark überprüft und eine "Notdose" mit Logzettel deponiert. Allerdings hatte ich es versäumt, dies hier anzuzeigen... [:(] Die Unannehmlichkeit bitte ich zu entschuldigen.
Gut, dass die öffentliche Nachfrage von kaeschibic nun dazu geführt hat, mich an mein Versäumnis zu erinnern (wobei ich in der Regel eine PN bevorzuge).
Tatsache ist aber auch, dass diese Dose in den vergangenen Jahren recht häufig perdu war. Das ist deswegen sehr schade, weil das Ziel - der japanische Garten im Carl-Duisberg-Park - meiner Meinung nach besonders hübsch ist. Insofern kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob diese Notdose noch vor Ort. Und um eine absolut sichere Auskunft auf die Frage von kaeschibic geben zu können, müsste ich zeitnah dorthin fahren. Das kann ich aber momentan nicht versprechen, weswegen ich den Platz gerne für eine schöne Cacheidee freigebe.
Für die freundlichen Logeinträge bedanke ich mich sehr!

More
<

Die Gentlemen bitten zur Kasse

A cache by Mortimer B. Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 2/19/2006
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Gentlemen bitten zur Kasse



Jeden Abend um 18:50 Uhr verlaesst ein Postzug Ihrer Majestaet der Koenigin von England den Bahnhof von Glasgow, um in London am naechsten Morgen puenktlich um 3:41 Uhr einzutreffen. Am Morgen des 8. August 1963 erreichte der Postzug jedoch nicht sein Ziel. ? Meilen ausserhalb von London, genauer gesagt am Signal ? suedlich der Ortschaft ? stoppten eine Bande maskierter Maenner den Zug und beraubte die Geldwagons um 2.631.784 £ Sterling. So viel ueber die Kasse. Nun zu den Gentlemen...


Das Trainingslager

Bruce Reynolds ist der Name des Kopfs der Raeuberbande, die am 8. August 1963 den groessten und spaektakulaersten Eisenbahnraub in der Geschichte durchfuehren wird. Seiner Brillanz und kriminellen Energie ist es zu verdanken, dass die "Bank of England" um mehr als 2,5 Mio. Pfund erleichtert wird. Und dass die Queen "not amused" ist...

Reynolds hat seinen Plan schon bis ins Detail geplant. Fuer ihn steht fest, an welcher Stelle die Geldsaecke "umgeladen" werden sollen, damit sich die Bande in den wohlverdienten Ruhestand zurueckziehen kann.

Um seine Maenner auf den Coup vorzubereiten, moechte Reynolds seine Strategie vorher noch einmal durchspielen. Die Generalprobe soll in der Naehe Koelns stattfinden. Reynolds waehlt dazu einen Punkt, der dem spaeteren Schauplatz des Verbrechens nachempfunden ist. Dort werden seine "Mitarbeiter" alles genau so vorfinden, wie sie es im Ernstfall auch antreffen werden.

Um die Mitglieder seiner "Organisation" ueber den Ort des Trainings zu informieren, schickt Reynolds ihnen folgende Mitteilung:


Die Mitteilung

Liebe Freunde!

Wie ihr wisst, gedenke ich am 8. August zu heiraten. Den Ort meiner Trauung habe ich euch bereits mitgeteilt.

Eine Woche zuvor moechte ich einen grossen Junggesellen-Abschied geben, zu dem ich an nichts sparen werde. Ihr koennt gewiss sein, dass dies ein unvergesslicher Abend wird.

Natuerlich moechte ich nur die Cleversten von euch sehen und deshalb werde ich euch das Ziel dieser Zusammenkunft in einem Raetsel zur Kenntnis geben:

Der Ort meiner Trauung liegt zu der "Bank of England" (bzw. zu dem dazugehoerigen Museum!) in der gleichen Richtung, wie meine Party zu der Koordinate N 51° 00.478 E 006° 59.186. Lediglich die Entfernung betraegt nur ein Hundertstel der zuvor genannten.

Ich hoffe, dass ihr zahlreich erscheint!

Bruce


Anhand dieser Mitteilung sollte es dem geneigten Cacher nicht weiter schwer fallen, das Trainingslager der "Gentlemen" zu besuchen. Obwohl dieser Cache 24 Stunden zugaenglich ist, empfehle ich den Besuch bei Tageslicht. Ich denke, dass es sich lohnt.

Anmerkung: Es geht in diesem Raetsel um die tatsaechlichen Geschehnisse! Der Serien-Mehrteiler, der Namensgeber dieses Caches ist, hat die Namen und teilweise auch die Orte abgeaendert.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

215 Logged Visits

Found it 198     Didn't find it 3     Write note 6     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.