Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Salve Julius

A cache by vewodu Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/3/2005
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Rundweg von ca. 5 km Länge. Alle Punkte sind auf Wegen zu erreichen, nichts für Kinderwagen. Auf dem Hin- und Rückweg muss eine Straße überquert werden; bitte Vorsicht und Kleinkinder besser an die Hand und Hunde an die Leine nehmen. Der Cache ist der neunte in der Julius-Serie.

Download English version

Es ist das Jahr 170


Was für ein Tag! Euphorisch trieb Julius sein Pferd an. Nach all den Wirrnissen der letzten Jahre stand jetzt dem Beginn eines neuen Lebensabschnittes als ziviler römischer Bürger nichts mehr im Wege. Mit der ehrenvollen Entlassung war ihm auch das Recht zugesprochen worden, seine geliebte Claudia nun offiziell heiraten zu können. Und dieses Fest stand unmittelbar bevor.

Auf dem Gut seiner römischen Verwandten in Nickenich hatte er die letzte Nacht verbracht. Nun ritt er auf den Rheinhöhen seiner Villa Rustica entgegen. Zugegeben, nur mit finanzieller Unterstützung seines Schwiegervaters und dem glücklichen Umstand, dass der Vorbesitzer - ebenfalls ein römischer Veteran, der seine letzten Tage lieber im warmen Italia verbringen wollte - diese Villa an ihn übergeben wollte, war er an diese Immobilie gelangt.

Wäre da nicht dieser seltsame Traum in der letzten Nacht. Irgend etwas Wichtiges sollte er verlieren und dies sollte erst viele, viele Generationen später durch eine „sehr symmetrische Konstellation“ wiedergefunden werden.

Gedankenverloren über dieses Traumrätsel hatte er für eine Weile das Pferd sich selbst überlassen und erst als es anhielt, um vom Wasser eines vorbeifließenden Baches zu trinken, wurde ihm gewahr, dass er vom Wege abgekommen war. Es dauerte eine Weile, sich neu zu orientieren, erst als er am Randes eines Hügels stand und vor sich die ihm wohlbekannte Ebene von Confluentes sah, hatte er Gewissheit, welche Richtung er einschlagen musste.

Vor ihm tauchte aus den Feldern seine Villa auf. Was für ein Gefühl. Er ritt hinunter, band sein Pferd an, wollte die Satteltasche öffnen und...

...der Traum begann Wirklichkeit zu werden. Wo war das Hochzeitsgeschenk?

Heutzutage


Wie immer begleiten wir Julius auf seinem Weg und wie immer natürlich garniert mit einigen Rätseln.

1. Station


Der Bach, an dem sein Pferd anhielt um zu trinken, findest Du in der Nähe von

N 50° 22.977'
E 07° 30.877'


Hier kannst Du auch Deinen fahrbaren Untersatz abstellen, es sei denn, Du bist wie Julius mit dem Pferd unterwegs.

Ganz in der Nähe findest Du einen Lichtmast mit Typenschild.
Erste Zeile: Vom 1. Wort nimmst Du den Buchstabenwert des 4. Buchstaben (=C); Vom 2. Wort den Buchstabenwert des 2. Buchstaben (=B).
Nach 'Type' ergänzt Du auf dem Feld rechts daneben die folgenden Angaben: __m/__kN und erhältst die Werte für A und D.

Gehe zu:

N 50° 22.B A (C-B+D)'
E 07° 31.D B (C-B)'


2. Station


Hier findest Du eine Schranke. Gesucht ist die Anzahl roter "Bandagen" minus vier. Damit erhältst Du E.

Weiter geht’s zu:

N 50° 2(B-A) . B (E+1) 2'
E 07° 3D . (3*E) B 7'


3. Station

Hinweis Oktober 2015:

Geänderte Suchbedingungen an Station 3


Hier findet Julius den Weg wieder. Dir sagt ein Chirp, wo Du den nächsten Wegpunkt findest. Falls es gerätetechnisch nicht klappen sollte, hilft Dir ein QR-Code weiter.

4. Station


Schon möglich, dass auch die alte Villa Rustica von hier ihr Wasser bekam, heute versorgt diese Brunnenanlage ein weites Einzugsgebiet.

Eine Telefonnummer findet Dein Interesse. Die Vorwahl des Festnetzanschlusses sei FGHKL.

Gehe zu:

N 50° 2K . K B (L+E)'
E 07° 3G . K E (G+H)'


Dort wo Julius sein Pferd anbindet, stehst auch Du heute noch vor seinem Haus.

Loggen kannst Du auf einem Zettelchen eines Nanos der 26 m westlich dieses Punktes versteckt ist. Mikros hier zu verstecken, ist mehrere Male fehlgeschlagen.

Damit wäre dieser Teil der Geschichte abgeschlossen. Du wendest Dich wieder nach links, von wo Du gekommen bist, biegst nach ein paar dutzend Meter nach rechts in den asphaltierten Weg, steigst langsam wieder den Hügel nach oben und landest zwangläufig wieder bei Deinem Gefährt.

Nun zum Traumrätsel. Eine schicksalhafte Fügung hat Dich auserkoren, das Rätsel zu lösen.

1. Merke Dir die Koordinaten der Final-Station und die auf dem Logzettelchen notierte Zahl für den Radius r(Julius).

2a. Wenn noch nicht geschehen: Begib Dich jetzt auf die andere Seite des Rheines und treffe dort Max, GCRHG3 "Max nimmt Abschied". Er wird Dir seine Geschichte erzählen und Dich mit auf den Weg nehmen. Oder:

2b. Du bist den letzten Spuren des Max gefolgt und hältst dessen Final-Daten bereits in den Händen, dann: Mache Dich auf den Weg zum Hochzeitsgeschenk GCRHG1 "Donum"

Viel Erfolg

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

297 Logged Visits

Found it 255     Didn't find it 8     Write note 4     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 17     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:22 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page