Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Mathisleweiher

A cache by vewodu Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/11/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ca. 6 km durch den schönen Schwarzwald. Alles, bis wenige Meter vor dem Cache, auf Wegen zu erreichen. Zu allen Jahreszeiten zugänglich (die Gemeinde Hinterzarten räumt auch diese Waldwege im Winter). Vorsichtig, im Winter führt am Cache eine Loipe vorbei.

Ein Fleckchen wie geschaffen zum Verweilen. Vor einem liegt der dunkle Weiher im Sonnenschein. Zu allen Jahreszeiten zumal bei gutem Wetter ein Muss. Am schönsten sind die späten Nachmittagsstunden, dann macht Mutter Natur ihr Sonnenbankstudio auf und man darf auf den bereitgestellten Bänken Platz nehmen.

Natürlich wollen wir das unseren Cacherfreunden nicht vorenthalten. Damit aber auch was für die Körperertüchtigung getan wird, stellen wir unser Cachemobil am besten gleich in Hinterzarten ab und machen den Rest zu Fuß. Etwa 6 km Rundweg liegen dann vor einem und mindestens 2 Stunden sollte man schon einplanen.

Parke also bei

N 47° 54.155'
E 08° 06.322'


Von dort sind es nur wenige 100 Meter bevor der Emil-Thoma-Weg beginnt. Dem folge, bis Du den Abzweig zum Mathisleweiher findest. Damit Du Dich nicht verläufst, hier ein paar Zwischenstationen, natürlich garniert mit kleinen Aufgaben, um später den Cache zu finden.

Station 1:


N 47° 54.047'
E 08° 06.174'


Verdoppele die Differenz zwischen den Entfernungen „Rinken“ und „Breitnau“(=A)

Station 2:


N 47° 53.702'
E 08° 05.643'


Nur der kleine Bruder unseres heutigen Zieles, aber wert, kurz innezuhalten. Wenn der See kreisrund wäre und sein Radius r=A*5m betragen würde, wie groß wäre dann seine Fläche im Quadratmetern? Tausenderstelle =B (Überschlagsrechnung genügt!)

Station 3:


N 47° 53.258'
E 08° 05.132'


Hier zweigt der Weg zum Weiher ab. Was wäre die Differenz der Entfernungen von "Feldberggipfel" und kürzeste Entfernung "Hinterzarten" an dieser Stelle? (=C)

Station 4:


N 47° 53.090'
E 08° 05.147'


Hier steht es weiß auf braun, wie diese Örtlichkeit heißt. Hingewiesen wird auch auf etwas, was man unterlassen sollte. Wie viele Buchstaben (=D) hat dieses Wort?

Und zu guter Letzt: Wie viele Ecken (=E) weist dieses Schild auf?

Natürlich legst Du jetzt eine kleine Rast ein, denn hier ist das Fleckchen Erde, das wir Dir zeigen wollten.

Der Cache liegt bei

N 47° 5(A-B).B(D-5)0'
E 08° 05.(E-1)C 0'


Nach erfolgreichem Fund unserer Cache-Dose folge den Wegen aus dem Wald und nach 2 km bist Du wieder am Parkplatz.

Viel Erfolg

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

447 Logged Visits

Found it 391     Didn't find it 35     Write note 10     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 58 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/18/2018 12:11:59 PM Pacific Daylight Time (7:11 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page