Skip to Content

<

GBU's Tankstelle

A cache by goodbadugly adopted by Hegaupoeten Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/16/2006
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Einfacher, schneller Multi-Cache ohne lange Fußwege – fast ein „Drive-Through“

Einer der schönsten Orte im Hegau - bei gutem Wetter mit fantastischer Aussicht, und in jedem Fall mit einer guten Location, um einen Cache-Found mit einem guten Essen zu feiern.....
 

1.    Starte die Cache-Suche bei  N 47° 51.640 E 008° 47.262 - ein unübersehbarer Hinweis auf das dazugehörige Gebäude. Parkplätze gibt es ganz in der Nähe in Hülle und Fülle.
 

Nun mußt Du drei Zahlen XYZ herausfinden:
 

2.    Schaue am Startpunkt in Richtung Nordost. 

Lege Deine rechte Wange an die Mauer und laufe vorwärts etwa 4 Meter an der Mauer entlang, bis Du Dir die Backe an einer Jahreszahl in der Mauer aufreibst.

Gut gemacht!  Lies die Jahreszahl ab und bilde die Quersumme der Zahlen.   Quersumme = "X".
 

3.    Betrete nun den Innenhof durch den Eingang direkt vor Deiner Nase; nach einigen Metern kommst Du in ein Gebäude.

Suche darin (im Eingangsbereich) nach einem ganz speziellen Muggel-Logbuch. Wenn Du willst, darfst Du darin lesen und Dich darin verewigen. Auf der vorletzten Seite (Einband) findest Du die Zahl  "Y".
 

4.    Schau Dich im Gebäude gut um und geniesse die Location!

Auf dem mittleren von drei großen Gemälden siehst Du einen Tisch. Wieviele Tischbeine sind gut und vollständig zu sehen?  Anzahl dieser Tischbeine =  "Z".
 

Nachdem Du nun die Nordkoordinate des Finals herausgefunden hast (N 47° 51. XYZ), fehlt Dir noch die Ostkoordinate.
 

5.     Die Ostkoordinate findest in einer kleinen Cachebox in der "Krypta", etwa 3 Meter UNTER dem Altar (der Altar steht normalerweise 4 Meter vom "Lichtkreuz" entfernt in der Mittelachse des Raums.) 

Bitte nicht den Boden aufstemmen - auch Graben bringt Dich hier nicht weiter. Suche einen anderen Weg (und bewundere dabei die Architektur dieses Gebäudes!).
 

Den Final findest Du bei  N 47° 51. XYZ  und E 008° 47. ??? (siehe Hinweis "Krypta").
 

Nach dem hoffentlich erfolgreichen Found darfst Du Dich natürlich in dem Gebäude auch noch ausführlich dessen eigentlichem Zwecke widmen.   VIEL ERFOLG!

 

Noch ein paar Hinweise:

  • Häufig herrscht hier reger und engagierter Muggelbetrieb. Bitte Rücksicht nehmen und beim Loggen und Cachen auch die nötige Vorsicht walten lassen!

  • Das Gebäude ist normalerweise von morgens bis abends geöffnet. Sollte es gar nicht anders gehen, kann man im Notfall an der nahen Rezeption gegen ein Pfand (Ausweis) einen Schlüssel zum Gebäude erhalten.

  • Als Nachtcache ungeeignet. Sehr geringe Fußwegstrecke, mit Kindern sehr geeignet, bis auf den letzten Teil auch mit dem Kinderwagen machbar.

  • Cache und Gebäude liegen auf Privatgelände, die Genehmigung des Owners zum Cachen liegt ausdrücklich vor :-).

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,102 Logged Visits

Found it 1,058     Didn't find it 2     Write note 32     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 30 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.