Skip to Content

Multi-cache

Grabräuber - RudiG2

A cache by lexparka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/3/2006
In Mecklenburg-Vorpommern, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multicache führt euch südlich der Granitz von Seedorf über Preetz und die Großsteingräber bei Lanken-Granitz bis zum Versteck und kann hervorragend mit dem Fahrrad absolviert werden. Er dauert etwa 1 Stunde und umfaßt etwa 10 km. Er ist der zweite einer Reihe von Caches, die Rund um die Granitz liegen. Daher auch RudiG2! ;-)


In Seedorf an den oben angegebenen Koordinaten startet der Multi mit folgenden Aufgaben:

1. Findet heraus, seit wann die Seefahrer-Familie Damp in Sellin ansässig ist? Gesucht ist die Jahreszahl ABCD.

2. Welchen Namen gab der Handelsschiffer Magnus Damp seinem Gaffelschoner, mit dem er 1886 unterging? Gesucht ist die Anzahl der Buchstaben des Schiffsnamens F .

Auf dem Weg nach Preetz macht kurz vor der Seedorfer Brücke etwa bei N54 21.318 E13 39.170 halt, denn ihr müsst hier erst noch herausfinden, wie weit es von hier bis nach Moritzdorf ist? G,irgendwas km! Und wie weit ist es von hier bis zum Großsteingräberfeld? H,irgendwas km! Achtung: Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss dann einen großen Umweg nach Preetz fahren, da die Brücke für PKW gesperrt ist, Fahrräder dagegen dürfen passieren!

In Preetz ungefähr bei N 54° 21.411 E 13° 38.021 notiert euch die Zahl I auf der grünen Boje. Addiert eins hinzu und ihr habt den Wert J. Die Boje ist im Sommer durch die Vegetation schlecht zu sehen, guckt euch ein wenig um.

An den Koordinaten N 54° 21.674 E 13° 36.990 steht ein Steingrab aus der Jungsteinzeit. Zählt die richtig großen Steine! Die Anzahl multipliziert mit 4. Dieser Wert ist dann K.

Jetzt habt ihr alle Zahlen zusammen, um die Koordinaten der Letzten Station vor dem Final zu berechnen!

N 54° (K-H).CHD

E 13° (I*F-D).JGA

Dort sind irgendwo "hinten rechts oben" mit UV die Finalkoordinaten dran geschrieben! Es gibt aber auch eine Alternative, wenn euch das zu heikel ist oder ihr die UV-LAmpe nicht dabei habt. Peilt vom Vorfinal AHF Meter in Richtung F*F*D Grad. Dort stehen die Koordinaten (nur die letzten drei Ziffern) des Verstecks an einem Pfahl eines Schildes!

Viel Spaß beim Suchen! Auf der Strecke lassen sich gut ein paar Tradis am Wegesrand mitnehmen! (Vier Bayern auf Rügen, Kiesgrube Seedorf und Großdolmen)

Wie schon oben erwähnt, ist dies ein Cache der Serie "Rund um die Granitz", die mit dem Bonuscache "Im Herzen der Granitz" endet. Deshalb findet ihr auf der Innenseite des Cachedeckels Hinweise auf den Bonuscache, die zusammen mit den Hinweisen aus den anderen Caches erst dessen Versteck verraten. Also denkt daran, euch diesen Hinweis zu notieren. Es lohnt sich!

Additional Hints (Decrypt)

Yrgmgr Fgngvba: wn, tranh! zvg HI yrhpugra!
Svany: hagre qrz tebßra xnagvtra Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

492 Logged Visits

Found it 467     Didn't find it 5     Write note 7     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/17/2017 12:31:37 PM Pacific Daylight Time (7:31 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page