Skip to Content

This cache has been archived.

lexparka: Leider hat sich die Frankenteich-Location am Start und am Final in letzter Zeit aufgrund komischer dort herumlungernden Muggel verbraucht und es wird Zeit, ihn zu archivieren.

Einerseits tue ich das mit einem weinenden Auge, andererseits mit der Hoffnung, dass durch den Wegfall der vielen Hürden (Wegpunkte) am Frankenteich nahe der Altstadt so ein paar neue Caches entstehen können. Also, wer Lust hat, der Weg ist frei! Gruß Lex

More
<

Hürdenlauf am Frankenteich

A cache by lexparka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/25/2006
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Im Mittelalter dienten große, fast unüberwindliche Teiche dem Schutze Stralsunds. Neben den starken Wehranlagen stellten sie ein natürliches Hindernis vor den Stadtmauern der Hansestadt dar. Neben dem Knieperteich gehörte auch der Frankenteich dazu, um den dieser Multicache euch führt.

Auf eurem Weg liegen unter anderem die historische Parkanlage des Wulflamufers, die Blauturmbastion, die Hans-Lucht-Gärten, das Lambert-Steinwich Denkmal und der berühmte Dreikirchen-Blick. Der "Hürdenlauf" ist etwa 3 km lang und dauert bei entsprechender Kondition etwa gut eine Stunde. Parken könnt ihr am besten kostenlos in Bahnhofsnähe bei N 54° 18.366 E 13° 04.850, da der Cache dort beginnt.

Ihr müsst insgesamt 7 Hürden überspringen, um dann über die 8. Hürde, das Versteck, ins Ziel laufen zu können!

Startschuss ist bei N 54° 18.386 E 13° 04.844. An jeder Hürde stehen irgendwo die Koordinaten der nächsten Hürde (mit Edding geschrieben oder ein kleiner Zettel). Es stehen dabei jeweils immer nur die letzten 3 Ziffern der Nord- und Ostkoordinate (N 54° 18.??? E 13° 05.???). Ein Teil der 8. Hürde und damit der Versteckkoordinaten (A bis H) wird ebenfalls verraten!

Während die Hürden 1, 2, 3 normale Hürden sind, müsste ihr an den Hürden 4, 5, 6 und 7 Teile der 8. Hürde selbst ermitteln, die dazugehörigen Koordinaten folgen:.

An Hürde 4 bei N 54° 18,712 E 13° 05,744 müsst ihr herausfinden, in welchem Jahr Hans Winter gestorben ist. yyDy

An Hürde 5 bei N 54° 18,616 E 13° 05,840 müsst ihr die abgebildeten Sportarten X am Zaun des Stadions zählen, aber Achtung!, nur die unterschiedlichen!!! C=X-8

An Hürde 6 bei N 54° 18,344 E 13° 05,402 müsst ihr herausfinden, wieviele Sponsoren S der Stralsunder DFB-Stützpunkt hat. G=S+3

An Hürde 7, deren Koordinaten ihr an Hürde 3 findet, müsst ihr von der auf der Baumplakette stehenden Zahl 6 subtrahieren, um H zu ermitteln!

Die Versteckkoordinaten lauten:

N 54° A.BCD

E 13° E.FGH

Viel Spaß beim Suchen!

Additional Hints (Decrypt)

Fgneg: Fcbvyresbgb, U1: Gerccratryäaqre, U2: Mnha, U3: tryo,

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

55 Logged Visits

Found it 33     Didn't find it 3     Write note 8     Archive 1     Post Reviewer Note 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.