Skip to Content

<

Gönnsdorfer Schloß

A cache by Oldwing Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/30/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Gönnsdorfer Schloß

In bleibender Erinnerung an Oldwing

Historie!

 

Gönnsdorf entstand aus einem früheren Rittersitz am Rande des Altsiedelgebietes. Die älteste urkundliche Erwähnung stammt von einem Steuerregister der Burg Dresden aus dem Jahre 1377.

1411 bestand die gesamte Ortslage vermutlich nur aus Hof und Vorwerk. Der ursprüngliche Name des

Ortes "Gadelsdorf" soll vermutlich auf einen Lokator Godwin oder einen Slawen Goden zurückgehen. Im

Laufe der Zeit macht der Ortsname noch viele Wandlungen durch und taucht im 19. Jahrhundert als

Gänzdorf oder Gänßdorf auf. Der Herrensitz entwickelte sich zum Gutsweiler. Die Häusler- und

Gartennahrungen befanden sich etwas abseits vom Herrenhaus. Als 1722 Frau Reichsgräfin von

Manteuffel Besitzerin des inzwischen zum Edelhof ernannten Rittergutes wurde, begann eine glänzende

Periode höfischen Lebens, an dem auch häufig Kurfürst August der Starke teilgenommen haben soll. Zu

dieser Zeit bestand der Hof aus dem Schloss, Wirtschaftsgebäuden, Ställen und Scheunen sowie einer

Brauerei. Das Schlossgebäude war an drei Seiten von Teichen umgeben. Über eine Brücke gelangte man in eine französische Gartenanlage mit aufsteigenden Terrassen und Hainbuchenalleen. Am Ende des Parkes befand sich ein barocker Brunnen mit zwei Sandsteinbecken zwischen zwei Freitreppen. Das

Schloss sowie die Gartenanlage mit Brunnen sind auch heute noch erhalten.

Als 1756 ein neuer Besitzer das Gut übernahm, verschwand der höfische Glanz aus Gönnsdorf.

Im Jahre 2005 erstand ein Künstler dieses Schloß und will es erneut in alten Glanz erstehen lassen

Einige seiner steinernen Skulpturen sind auf dem Gelände des Schlosses zu besichtigen.

 

Aufgabe:

 

Begib Dich zu den schon teilrestaurierten Brunnen in mitten des Parkes!

Schaue Dir all diese schönen alten Bäume an!

In nördwestlicher Richtung, ca.35 - 40 Meter, wirst Du fündig werden! (Spoilerbild)

Bitte: Nach dem Loggen gut verstecken und tarnen! (er wurde schon mehrfach gemuggelt !!

Bitte Stift mitbringen!

 

Viel Spaß!

 

Oldwing

 

Dieser Cache ist Eigentum des oben angegebenen Owners!

Seine gewerbliche Nutzung setzt dessen schriftliches Einverständnis voraus.

 

 

Additional Hints (Decrypt)

Erpugra Nez vaf Ybpu haq anpu yvaxf bora snffra!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.