Skip to content

This cache has been archived.

do3ukw: GESCHLOSSEN ! !

More
<

Am "Tunnel" der Bimmelbahn

A cache by do3ukw Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/25/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Parke an den oben genannten Koordinaten. Von dort aus sind es etwa 200 Meter bis zum ehemaligen Bahnhofsgebäude. Den Weg dorthin solltest Du problemlos finden.

Hintergrundgeschichte:
"1883 wurde die Hohenebra – Ebeleben – Eisenbahn ( HEE ) gebaut. Ebeleben entwickelte sich zu einem kleinen Eisenbahnknoten.

Die HEE war die Abfuhrstrecke des Kaliwerks Menteroda. 1974 wurde der Personenverkehr auf der HEE eingestellt. In kleinem Rahmen wird jetzt noch Güterverkehr von und nach Ebeleben abgewickelt.

Höhepunkt im Güterverkehr sind schwere Getreidezüge mit 2 "Ludmillas" (Baureihe 232), die ab und zu von Ebeleben zu den Nordseehäfen abgefahren werden.

Angekommen beim ehemaligen Bahnhofsgebäude beantworte die folgenden Fragen. Aber Vorsicht beim Suchen des Schatzes, es findet noch Bahnverkehr statt!

Bei km 3,0 liegt der Ort Schernberg. Welche Hausnummer hat das ehemalige Bahnhofsgebäude?

Für diese Nummer stehen die Buchstaben A B

Die HEE ist eine Normalspurbahn, wie ist die Spurweite solcher Bahnen in Mitteleuropa in Millimeter? Dafür stehen CDEF
(Die Antwort auf diese Frage kannst Du "ergoogeln" oder vor Ort messen mit einem Maßband.)

Wie viele Hauptsignale und Weichen hat der Bahnhof noch? Für diese Anzahl setzt bitte den Buchstaben G
(Diese Frage kannst Du vor Ort lösen)

Daraus ergeben sich die Cachekoordinaten :

N 51 C (B + 2). (G + F – 3) (2 * E) (D - 2)

E 10 DB. (G - A + C) (D * 2) (F - A)

Viel Spaß bei der Suche wünschen euch Andreas & Anke, das DO3UKW – Team aus Bensheim!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.