Skip to Content

This cache has been archived.

frgcc: so, nachdem sich auch der approver gemeldet hat geht der cache endgültig in die ewigen jagdgründe.

zur erkärung: ich war zweimal dort, um zu kontrollieren - und hab' ihn selbst nicht mehr gefunden. ob da ein "besserverstecker" am werk war, oder der cache mit jedem fund weiter von der urspünglichen stelle wegwanderte weiss ich nicht. er wurde nur desshalb nicht archiviert, weil ihn immer noch leute als gedunden geloggt haben.

wie dem auch sei - jetzt gebe ich ihn endgültig auf. vielleicht hat ja jemand lust ihn wieder zu aktivieren...

More
<

Sightseeing - Das Dörfle

A cache by frgcc (Peter) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/16/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Sightseeing - Das Dörfle

Dieser Cache gehört zu einer Reihe von mehreren Stadtcaches (Traditional), die die Besucher von Karlsruhe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt führt. Wer freut sich nicht, eine Städtetour zu unternehmen und als netten Bonus dafür einen Cache zu finden? Da es in Karlsruhe eine Menge Sehenswertes gibt, hoffen wir, dass IHR mitmacht. Also nehmt Euch eine der vielen Sehenswürdigkeiten in der Stadt vor und macht was draus!

Wer finden kann, kann auch verstecken!!!

Wenn Euch auch eine nette Stelle einfällt, wendet Euch an loboyloba, die geistigen Eltern dieser Cache-Serie, und schreibt bitte kurz eine Mail, damit nicht nachher zwei Caches an einer Station liegen...


Hat Karlsruhe eine „Altstadt“? Gar nicht so einfach zu beantworten. Karlsruhe selber ist eine absolutistische Stadtgründung. Im Bereich der heutigen Innenstadt war vor 1715 hauptsächlich Wald und Wiese. Man könnte Durlach als die Karlsruher Altstadt bezeichen, schließlich ging von hier die Gründung der Residenzstadt aus. Aber Durlach war bis 1938 eine eigene Stadt und wurde äußerst unfreiwillig ein Teil Karlsruhes.

Der Wohnort der ersten Karlsruher war nicht das Schloß des Großherzogs, sondern die kleine Siedlung der Arbeiter, Bauern und Tagelöhner, die eben für den Großherzog das Schloß und die umliegenden Bürgerhäuser bauten – das Dörfle. Obwohl man heute noch einige der ältesten karlsruher Häuser im Dörfles findet, ist sein Erscheinungsbild mehrmahls überprägt worden.


Die Brunnenstraße um 1910

Der westliche Teil des Dörfles wurde Opfer einer der letzten großen Flächensanierungen in Deutschland, aber auch einer der ersten, bei der man wieder zur Blockrandbebauung zurückkehrte, statt Wohnblocks in Zeilenbauweise auch in innerstädtischen Lagen zu bauen wie andernorts. Hauptsächlich das Quartier zwischen Adlerstraße, Kaiserstraße und Kapellenstraße wurde in den 1960er und 1970er Jahren so grundlegend umgestaltet, die Fritz-Erler-Straße neu geschaffen. Dazu mussten etwa 3500 Menschen umgesiedelt werden. Ab 1961 wurden den Altstadtbewohnern über ein Ersatzwohnungsprogramm Wohnungen in Oberreut, Durlach, Grünwinkel und Rintheim zugewiesen. Bürgerbeteiligung oder Öffentlichkeit fanden bis 1968 praktisch nicht statt. Erst in der Folgezeit begann man, das Konzept der Flächensanierung aus kulturhistorischer, sozialer und städtebaulicher Sicht zunehmend kritischer zu diskutieren.

Auch wenn das Dörfle sich grundlegend gewandelt hat, hält sich in der alteingesessenen karlsruher (Beamten-)Bürgerschaft der „schlechte“ Ruf. Vielleicht auch weil hier immer noch der „Rotlichtbezirk“ zu finden ist. Während dieser jedoch seinen ursprünglichen Namen – Brunnenstraße – behielt, wurde die aufgewertete Verlängerung der betreffenden Straße in „Am Künstlerhaus“ umbenannt.

Quellen:

  • Karlsruher Stadtwiki
  • Patzer, Georg (2004): Kleine Geschichte der stadt Karlsruhe, G. Braun Buchverlag, Karlsruhe


Zum loggen bitte einen Stift mitbringen!!!

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu, thg oryrhpugrg - ahe rva ovfpura Teüamrht orvfrvgr fpuvrora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

262 Logged Visits

Found it 244     Didn't find it 5     Write note 5     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.