Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

ApproV: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt. Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich jederzeit wieder rückgängig machen.
Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany) [green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren! Gehe auf deine Cache-Seite und sende eine Mail an ApproV aus dem Log dort. Bitte gib immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) deines Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in Deutsch[/url]

More
Multi-cache

Querfeldein (Kwärfeltain)

A cache by activehoch3 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/16/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Erst mal in deutsch:

Querfeldein:

Vorweg:
Das ist nun unser erster Cache, schon nach wenigen Logs hat uns das Cachefieber gepackt und jetzt wird es(unserer Meinung nach) Zeit einen eigenen Cache zu verstecken.
Der Cache ist ein Rundgang von etwa 1.3 km, das heißt, dass man an der Cachelocation wieder relativ nah am Auto ist(obwohl ich davon ausgehe, dass ihr ,wenn es möglich ist, die Umwelt schützt, auf die „Kohlenstoffmonoxid-Schleuder“ verzichtet und auf den umweltfreundlichen Drahtesel umsteigt :-))
Außerdem lässt sich die Runde gut mit dem vierbeinigen, besten Freund des Menschen bewältigen, soweit ihr einen „Off-Road-Hund“ an der Leine habt. Oder um es anders zu sagen: Schoßhündchen bleiben auf dem Schoß! :-)
P.S: Bitte nicht zu gute Kleidung anziehen!

Parken:
Parken solltet ihr nicht auf dem nahegelegenem Schrebergarten-Parkplatz, da dieser von „Nichtmietern“ nicht „beparkt“ werden darf(siehe das Schild an der Einfahrt). Ich denke, dass es kein Problem sein wird, wenn ihr an der Straße am Startpunkt parkt.

Die Suche:
1)Die Suche beginnt bei N51° 28.689´ E006° 54.114´, wenn ihr auf den „Schutz der Natur“ achtet, dann werdet ihr schon bald die Koordinaten für die nächste Station finden(die E Minute“54“ wird ab hier zu „53“, es sind also immer nur die Nachkommastellen der Minuten angegeben).

2)Hier ist nun ein Baum so gekennzeichnet, dass er euch den Weg weisen wird ;-) .

3a)Die nächste Station ist ein Baum, den man hochklettern muss. Oben ist eine Zahl eingeritzt , wenn ihr diese Zahl mit 205 multipliziert und 2 subtrahiert erhaltet ihr den Ostwert der nächsten Station.

3ab)Für die Cacher unter euch, die nicht klettern können/wollen, für die gibt es folgende Ausweichmöglichkeit(einwenig aufwendiger, als den Baum hochzuklettern, aber der Zweck ist, dass ihr euch es zweimal überlegt und nicht faul werdet :-)): Als Ausweichmöglichkeit könnt ihr vom Baum aus 137m in Richtung 165° gehen und dort alle sich auf dem Boden befindlichen Holzbalken zählen. Nun müsst ihr diese Zahl mit 20 multiplizieren und 18 addieren .

3b)Den Nordwert dazu findet ihr in 170 m in Richtung 9°, dazu müsst ihr euch zu der Infotafel begeben und die Buchstaben des letzten Wortes der obersten Zeile zählen. Diese Zahl multipliziert ihr nun mit 53,2.

4)Seid ihr an den Koordinaten angekommen verrät euch wieder ein Baum, wie ihr euren Weg weiterzuführen habt.

5)Seid ihr auch an diesen Punkt angekommen müsst ihr euch von dieser Stelle eine Linie in Richtung 134° denken und dazu eine Linie vom Startpunkt in Richtung 217°. Da, wo sich die beiden Geraden kreuzen liegt nun der Cache.
Nutzt eure kleinen grauen Zellen, aber ich bin mir sicher; „echte“ Geocacher werden das Rätsel schnell lösen können.

Good Luck and Happy Hunting!

... und jetzt in “sprächisch”:

Kwärfeltain

Foawäk:
Daas ißd uhnsäa easta Käsch, shohn naach weeniigeen Looks haat uhnz daas Käschfiiba geepakkt uund jätzt wiat ees (uhnsäarär Mainuk naach) Zait ainän aigänen Käsch zuh veaschtäkken.
Dea Käsch ißd ain Ruhntgang vohn ädva ainzkohmadrai Kielohmatta, daas haissd, daas maan aan dea Käschlohkäischen wiida reeladif naa aam Auhtoo ißd(opvool iich dahfon auhsgehä, daas ia, wänn ees möklich ißd, dii Uhmwäld schühtzt, auuf dii ”Koolänschtohfmonoksiit-Schloida” feazichtäd uuhd auuf dehn uhmweldfrointliichän Draadeesäl umstaikt :-))
Ausadehm läßd siich dii Ruhndä guhd miid dehm fiabainigäm, bästeen Froint däß Mänschän bevältiken, sowait ia ainän “Ohv-Rout-Huhnt” aan dea Lainä hapt. Ota uhm ees ahndeas zuu saageen: Schohsshühntchän blaibän auuf dehm Schohss! :-)
PEE.ESS: Biiddee niichd zu guhte Klaidung aanziän!

Paaken:
Paaken soltät ia nich auuf dehm nahägeeleegeeneem Schreebärgaaten-Paakplaz, dah diisa fohn „Nichmiitan“ nich „bepaakt“ wärdeen daaf(siije das Schilt aan deea Ainfaat). Ich dänke, dass ees kain Probleem sain wiad, wän ia aan deea Straase aam Stachtpuunkt paakt.

Dii Suuche:
1)Dii Suuche begient bai ÄnEinuundfühnfzieggraatuundAchuundzwaanzikkohmaseksaachtnoinmiinuuteen EhnuhlnuhlseksgraatuundFiauundfühnfzikkohmaainzainzfiamiinuuteen, wän ia auuf deehn Schuutz deea Natuur achteet, daan weadet ia schoon ballt dii Kordiinaateen füa dii näste Stazion fiindän(dii E-Miinuutee „Fiauundfühnfzik“ wiad aab hia zuu „Draiuundfühnfzik“,
ees sint allsoo immaa nuua dii Naachkohmaställään deea Miinuuteen aangeegeebeen) .

2)Hia iist nuun ain Bauhm soo gekännzaichnät , dass ea oich deen Wehg waiseen wiad ;-).

3a)Dii näste Stazion iist ain Bauhm, deen maan hoochklättan muus.Ooben ißd ainee Zaal aingeerizt, wän ia diisä Zaal miit zwaihundatuundfühnf muultiipliiziiat uund zwai suuptraaiat eahalted ia deen Ostweat dea nästen Stazion.

3ab) Füa dii Käschea uhnta oich, dii niichd kläddahn wohlen/köhnen, füa dii gipd ees volgente Auhswaichmöklichkait(ain wehnik auufwändiker, alz dehn Bauhm hoochzuukläddan, abba dea Zwäkk ißd, daas is oich ees zwaimahl ühbalekt uund niichd fauul weadäd;-) : Aalz Auhsswaichmöklichkeit könnt ia vohm Bahum auud hundatsibnuunddraisik matta in Riechtung ainhundatfühnfundsechzik graat gehen uund doat allä siich auuf dehm Bohden bäfintlichän Holsbrätta zäälän. Nuhn müsst ia diisä Zaal miit zwansik muultiipliiziian uund achdsen addian.

3b)Deen Nooadweat daazuu finndet ia iin hundatsiipzik metta iin Riechtuung noin graat, daasuh müsd ia oich zuu dea Infohtaffel beegeebeen uund die Buuchstabben däs lätstän Woatäs dea obastän Ühbaschriift zäälän. Diisä Zaal muultiipiiziat ia mit draiuundfühnfzikkohmazwaii.

4)Sait ia aan deen Kordiinaateen aangekohmen
färät oich wiidaa ain Bauhm, wii ia oirenn Wehg waitatsufüreen hapt.

5)Sait ia auuch ann diisäm Puungt aangeekohmen, mühst ia oich fohn diisa Ställe ainä Liiniiä ihn Riechtuung ainhundatfiauunddraissikgraat dänkeen uund dazuh ainä Liiniiä vomm
Staatpuunkt ihn Riechtuung zwaihundatsipzeengraat. Daa, woh siich dii baidän Geeraadän kroitzän liikt nuhn dea Käsch.
Nuutzd oirä klainän gauän Cällän, abba wia sint uhnz siicha: „ächtä“ Gehokäscha weadän daas Reetsell schnäl löhsän.

Gutt Lakk änt Häppii Hanting!

Additional Hints (Decrypt)

Pnpur: Fgrvaunhsra h. Qbeara!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

46 Logged Visits

Found it 33     Didn't find it 3     Write note 5     Archive 1     Post Reviewer Note 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:21:42 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:21 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page