Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Bei diesem "temporär nicht verfügbaren" Cache liegt das letzte "Gefunden"-Datum schon mehr als 3 Monate zurück. Einige Logs weisen darauf hin, dass der Cache tatsächlich ein Problem hat. Deshalb erfolgte heute die Archivierung dieses Caches, d.h. er wird nicht länger auf den Listen auffindbarer Geocaches geführt.

Sollten sich neue Aspekte ergeben nimm bitte Verbindung mit mir auf, die Archivierung lässt sich innerhalb dreier Monate wieder rückgängig machen, wobei jedoch nochmals die Abstandsprüfung ausgeführt wird. Das kann im Extremfall heissen, dass es inzwischen einen neueren Cache in unmittelbarer Nähe gibt und dein Cache deshalb nicht dearchiviert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,
ApproV (geocaching.com - Volunteer reviewer for Germany)

[green]Hinweis: Benutze bitte nicht die "Antworten" Funktion deines Mailprogrammes, um auf diese Nachricht zu reagieren, sondern verschicke die Nachricht über [url=http://www.geocaching.com/email/?u=approv]diese Eingabemaske[/url], gib bitte immer die URL oder den Wegpunkt (GCxxxx) des betroffenen Caches an![/green]

[url=http://www.die-reviewer.info/guidelines.htm]Das geocaching.com-Regelwerk in deutsch[/url]

More
<

Schleifmühle

Hidden : 5/17/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Unweit des Schweriner Schlossgartens, am Nordufer des Faulen Sees, befindet sich die Schleifmühle, die um 1705 erbaut wurde. Bis Mitte des 18. Jahrhunderts diente sie als Loh- und Graupenmühle, wurde dann aber zur herzoglichen Steinsäge- und Steinschleifmühle bis zur Fertigstellung des Schlossumbaus 1857 umfunktioniert. Unter schwierigen Arbeitsbedingungen und mit einfachen Gerätschaften wurden hier aus  Materialien wie Granit und Porphyr, aber auch Sandstein und Marmor u.a. Tischplatten, Fensterbänke, Kaminverkleidungen usw. für verschiedene mecklenburgische Schlösser gefertigt.

Heutzutage ist die Schleifmühle die einzige erhaltene Anlage in Europa zur Bearbeitung von Granit mit Wasserkraft. In den Monaten April bis November kann das informative Museum mit Schauanlage zur Bearbeitung großer Steinsachen täglich von 10:00 - 17:00 Uhr besichtigt werden. Der Eintrittspreis beträgt 2,50 €, ermäßigt 1,50 €. Außerdem gibt es günstige Familienpreise für Erwachsene mit zwei oder mehr Kindern.

Allerlei Wissenswertes erfährt man auch (nicht nur zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten) unter www.schleifmuehle-schwerin.de.

Zum Bergen des Caches ist es nicht notwendig, das Schleifmühlen-Gelände zu betreten. Er befindet sich außerhalb, aber in direkter Nähe, und kann daher zu jeder Zeit gefunden werden. Bitte verhalte dich umsichtig, da die Gegend ziemlich stark frequentiert wird und das nicht nur von Touristen.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

236 Logged Visits

Found it 204     Didn't find it 10     Write note 14     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.