Skip to Content

<

Cottaer Tunnel

A cache by mispi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/19/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kaum einem Touristen, geschweige denn den
"Lullen-holen-und-Blase-füllen"-Autofahrern fällt die Haltestelle
"Am Tunnel" zwischen Dohma und Ortseingang Cotta auf der S173 auf.
Unterhalb dieser ist jedoch ein interessantes Bauwerk zu
besichtigen.

Der 257m lange Tunnel wurde Ende des 19.Jahrhunderts errichtet um die Steinbrüche im Lohmgrund mittels einer Eisenbahnlinie mit Pirna zu verbinden.
1963 endete der Gütertransport auf dieser Strecke und man mauerte den Tunnel an beiden Enden zu. Der Tunnel wurde zum Ende des zweiten Weltkrieges zweckentfremdet genutzt als die Nazis Kunstschätze aus den Dresdner Museen einlagerten. Unter den Gemälden befand sich u.a. auch die berühmte "Sixtinische Madonna".

Nähere Informationen zum Tunnel und zur verlassenen Bahn gibt es unter anderem unter folgendem Link:
(visit link)
(visit link)
(visit link)

Additional Hints (Decrypt)

15z qnibe,yvaxf,xyrvar Uöuyhat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.