Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More

Multi-cache

Wo ist Anton Auerhahn?

A cache by ELTOJO Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/22/2006
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies schonmal vorneweg:
Dieser cache ist ein Dankeschön meinerseits an den Feldberg, auf dem ich 12 Monate lang mein FÖJ absolviert habe.

Dieser cache ist wunderbar für Familien geeignet, aber auch Päärchen, Singles, Freunde werden ihren Spass haben. Und lernen könnt ihr auch noch was. Er führt über einen Naturerlebnispfad, den Wichtelpfad. Nehmt euch für den ganzen Weg bitte mindestens eine Stunde Zeit.
Da es auf dem Feldberg oftmals sehr schneereiche Winter gibt ist dieser Cache nur ca 7 Monate im Jahr auffindbar. Mitte/Ende August ist der Wegrand reich mit Heidelbeeren bestückt!
www.wichtelpfad.info

(Parkplatz vor dem Haus der Natur; auch hier lohnt es sich einen Blick reinzuwerfen, die Dauerausstellung bietet Interessantes für die ganze Familie. Außerdem habt ihr hier die Möglichkeit Rückentragen für die Kleinsten auszuleihen.)

Der Pfad beginnt hinter dem Hotel Feldberger Hof. Folgt ihm bis ihr Anton findet. Von hier aus lauft ca. 85 Schritte auf dem Weg Richtung Osten.
Dort findet ihr eine Hütte. VORSICHT: Es gibt 2 identische Hütten! Der cache ist unter der Hütte versteckt. Er liegt im hinteren Teil, so dass ihr euch beim Suchen ein bisschen besser gegen Muggels schützen könnt. Dieser Weg ist gut besucht, passt also richtig gut auf, dass euch niemand sieht! Da bei dieser Hütte auch Veranstaltungen stattfinden bitte ich euch außerdem den Cache wieder sehr gewissenhaft zu verstecken.
Ich wünsche euch viel Spass und hoffe, dass Viele diesen cache zum Anreiz nehmen den schönen Feldberg zu besuchen und vielleicht auch einen Blick ins Haus der Natur zu werfen. Ach ja, und wem der Pfad besonders gut gefallen hat, der darf am Spielplatz natürlich auch noch gern eine Spende für den Erhalt hinterlassen. Es gibt dort eine Spendenbox.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

498 Logged Visits

Found it 458     Didn't find it 18     Write note 12     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 52 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:35 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page