Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Nr. 17 Gators Dream - "Troja in Ankershagen"

A cache by alligateuse Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/26/2006
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Gators Dream Nr. 17 - "Troja in Ankershagen"


Trojanisches Pferd in Ankershagen


Dieser Cache führt nach Ankershagen. Hier ist das Schliemann-Museum zu besichtigen, das einen kleinen Einblick in das Leben und Wirken von Heinrich Schliemann gibt, der aus Ankershagen stammt und das antike Troja ausgegraben hat.

Troja dürfte eine der bekanntesten antiken Städte sein. Dies ist in erster Linie auf Homer zurückzuführen, der vor fast 3.000 Jahren die Geschichte der Stadt Troja in seinem berühmten Epos "Ilias" verarbeitete. Dieses Werk handelt von dem Herrscher Trojas, der die schöne griechische Helena nach Troja entführte. Helena war die Ehefrau des Königs von Sparta. Um Helena zurückzuholen belagerten die Griechen jahrelang vergeblich die Stadt, bis sie schließlich auf die List kamen, das berühmte Holzpferd zu bauen. Dieses Pferd zogen die Trojaner in die Stadt, weil sie glaubten, es handele sich um ein Geschenk der abgezogenen Armee. Als sich das Pferd in der Stadt befand, kamen die Spartaner aus ihrem Versteck im Inneren des Pferdes heraus und konnten die überraschten Trojaner endlich schlagen.

Heinrich Schliemann war von dieser Geschichte so fasziniert, dass er unbedingt den Ort des Geschehens finden wollte. Mit seinen Ausgrabungen und der Entdeckung des Goldschatzes von Troja machte er die antike Geschichte lebendig und sorgte für das heutige Interesse an den antiken Ruinen. Leider sind heute nur noch wenige Ruinen zu besichtigen. Daher kann Troja im Vergleich mit Orten wie Ephesos oder Pergamon nicht mithalten.

Noch mehr Information über Heinrich Schliemann und Troja.


Um den Cache zu finden, ist es nicht notwendig, das Museum zu besuchen. Bitte achtet bei der Cache-Suche auf Muggels, die vom Parkplatz zum Museum gehen.

Sollte mal das Logbuch nass sein oder die Dose kaputt oder weg, so habe ich nix dagegen, wenn jemand freundlicherweise ein neues Logbuch spendiert oder die Dose ersetzt. Die Kosten werden selbstverständlich erstattet

Additional Hints (Decrypt)

Uvagre qra xyrvara Fgrvara vazvggra qre tebßra, Ovyqzvggr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

761 Logged Visits

Found it 733     Didn't find it 9     Write note 10     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 55 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/18/2018 4:24:22 AM Pacific Daylight Time (11:24 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page