Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Gone.

More
<

Eisenbahn & Häfen: Hafenspiele

A cache by Snoopies Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/4/2006
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


       
   
 
Du befindest Dich im Bereich des Duisburger Innenhafens. Hier floss im 12. Jahrhundert der Rhein. Durch diese Nähe zum Duisburger Stadtkern begann deshalb schon früh ein reger Handelsverkehr. Als der Rhein seinen Stromverlauf änderte hatte dies auch schwerwiegende Folgen für die Handelsstadt Duisburg. Es sollte sehr lange dauern bis Duisburg wieder eine direkte Anbindung an den Rhein bekam: 1805 wurde der Bau eines Kanals beschlossen, welcher erst 1832 fertiggestellt wurde. Der "Rhein-Canal", der heutige Außenhafen, erregte trotz nur langsam ansteigender Verkehrszahlen überregionales Interesse. Man befürwortete das Projekt "Ruhr-Canal" und nach einer Bauzeit von nur 4 Jahren wurde der Kanal 1844 schiffbar. Beim Bau des "Ruhr-Canals" wurde in die Verlängerung des "Rhein-Canals" ein Hafenbecken eingebaut, welches später den Namen "innerer Hafen" erhält. Damit bekam der Innenhafen seine heutige Form. Hier entstanden Umschlagsplätze für Kohle, Holz und vor allem Getreide. Der erste Mühlenbetrieb wurde 1860 gegründet und um 1925 standen 115 Mühlen und Lagerhäuser am Außen- und Innenhafen. Duisburg entwickelt sich zum "Brotkorb des Ruhrgebiets".

100 Jahre später begann der Niedergang der Mühlenindustrie und in den 1970er Jahren wurden die letzten Mühlen geschlossen. Lange lag das Gelände brach, aber mit der Sprengung der "Milchtüte", einem Stahlbetonspeicher, fiel der Startschuss zur Umstrukturierung und Modernisierung des Innenhafens.

 
     
     
Schau dir bei den oben angegebenen Koordinaten
(N 51° 26.481 E 06° 46.108) die Wasserspiele an.
Wieviele grosse Steine sind hier aufgetürmt ?
___ Steine !
 
       
Ca. 60 Meter in östlicher Richtung
findest du einige Wasserdüsen.
Wieviele sind´s ?
___ Düsen !
 
       
Etwas weiter in der gleichen Richtung befinden sich mehrere angekettete Gummiteile.
Wieviele Teile brauchst du, um ein Herz zu bilden?
___ Teile!
 
       
Hier sind auch einige Metallringe installiert.
Wieviele Ringe sind horizontal angeordnet?
___ Ringe!
 
       
Fertig! Den Cache findest du bei

N51° (Teile * Düsen + Teile).(10 * Steine + 10 * Teile * Düsen)

E06° (Ringe * Düsen + 2 * (Teile + Ringe)).(Ringe * Steine - Ringe * Ringe)

   
       
       
 
V i e l   S p a ß   w ü n s c h e n  
 
       
   
*klick* Cachelisting im PDF-Format

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

124 Logged Visits

Found it 101     Didn't find it 13     Write note 4     Archive 1     Post Reviewer Note 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.